Neue Schlitzer Bio Frucht-Liköre ab Mitte 2022

Nach dem Gewinnspiel ist vor der vollständigen sp-Produktvorstellung

(pm/sp) Pünktlich zu Beginn des Sommers präsentiert die Schlitzer Destillerie ihr neues Bio Frucht-Likör Sortiment und setzt den Weg mit nachhaltig produzierten Spirituosen fort.

Die Brennerei aus der Burgenstadt Schlitz verfügt bereits seit über zehn Jahren über eine Bio-Zertifizierung. Ausgewählte Produkte sind seither in Bio Qualität erhältlich. Daher ist der Gedanke der Nachhaltigkeit im Bio-Segment nicht neu in der Destillerie, wird jedoch immer mehr in den Sortimentsbereichen ausgelebt. 

Saft aus heimischen Kirschen ist der Rohstoff für den Schlitzer Bio Wildkirschen-Likör. Dafür werden nur beste Zutaten in Bio-Qualität verwendet. Die Schlitzer Destillateure veredeln die wertvollen Zutaten durch ihren geschulten Geruch und Geschmack zu einem vollmundigen und hochintensiv schmeckenden Bio Frucht-Likör. Im Zuge einer Ruhephase nach der Herstellung können sich die Geschmacksprofile der Inhaltsstoffe miteinander verbinden und ausprägen. Durch die Alkoholstärke von 28 %vol. entfaltet der Likör eine kräftige Aromatik mit einem langanhaltenden Mundgefühl. 

Für den Schlitzer Bio Zitronen-Ingwer Likör werden vollreife südländischen Zitronen und Ingwerextrakte eingesetzt um den unverfälschten und natürlichen Geschmack der Rohstoffe im Likör den Geschmacksnerven zu präsentieren. Mit dem hohen Erfahrungsschatz und vor allem der ausgeprägten Leidenschaft für die hochqualitative Herstellung von Spirituosen setzen die Schlitzer Destillateure ihre Sensorik ein um einen vollmundigen und vielseitig einsetzbaren Likör zu kreieren. 

Das Bio Likör Sortiment wird komplettiert durch den Schlitzer Bio-Waldbeeren Likör. Hier werden die natürlichen Säfte aus Heidelbeeren, Himbeeren, Holunderbeeren und Sauerkirschen in einem besonders ausgewogenen Bio-Likör zusammengeführt. 

Alle Schlitzer Bio Liköre besitzen eine Alkoholstärke von 28 %vol. Damit trifft die Destillerie den Punkt, der sowohl die intensive Geschmacksvielfalt der Inhaltsstoffe hervorhebt und gleichzeitig eine harmonische Milde mit einem langanhaltenden Mundgefühl herbeiführt. 

Ob als Aperitif oder zu gepflegten Genussmomenten – pur oder als Longdrink – stets ein Fest.

Über das Unternehmen

Die Geschichte der Schlitzer Korn- und Edelobstbrennerei GmbH reicht zurück in das Gründungsjahr 1585. Über Jahrhunderte hinweg wurde im Schlitzerland Kornbrand aus regionalem Weizen hergestellt. Das Sortiment umfasst heute eine Vielzahl von Getreide- und Obstbränden sowie Frucht- und Kräuterlikören, die unter den Marken Schlitzer Destillerie, Burgen Drinks und Aha Excelsior vertrieben werden. 

Als traditionsreiches und vor allem sehr altes Schlitzer Unternehmen ist man in besonderem Maße seit vielen Jahren bestrebt den Gedanken der Nachhaltigkeit zu leben. Der Begriff der Nachhaltigkeit erstreckt sich in der Brennerei nicht nur für ökologische Ressourcenschonung, sondern auch für soziale -, wirtschaftliche -, qualitative – und kulturelle Nachhaltigkeit.

https://schlitzer-destillerie.de