Gottfried Brückner moderiert A. J. Fernandez in Miltenberg

Wolfertz-Repräsentant am 14.12. im Hause Falkum

(pm/sp) Das vorgenannte Dezember-Event bei den Falkum´s in Miltenberg, mit den neuesten Cigarren-Kreationen von A. J. Fernandez, wird von Gottfried Brückner aus dem Hause Wolfertz präsentiert. Für die anwesenden Aficionados hat Brückner je drei Premium-Cigarren im Angebot. Sonja Falkum: „Dazu reichen wir Rum-Spezialitäten, ebenfalls aus dem Hause Wolfertz.“

Zu den Cigarren und den Anmerkungen aus dem Hause Falkum.

A. J. Fernandez New World Especial Puro Nicaragua Short Churchill. Es handelt sich um einen reichhaltigen, mittelkräftigen Blend mit würzigen Noten, die von Kakao- und Kaffee-Aromen begleitet werden. Der Geschmack ist vom Anfang bis zum Ende gleichmäßig voll und trotzdem weich. Abbrand und Zug sind hervorragend, äußerst empfehlenswert!

A. J. Fernandez Enclave Toro. Die Kraft und Würze sind präsent ohne zu dominieren, Röstaromen mischen sich mit Kaffee und nussigen Aromen. Eine sehr schöne, mittelkräftige bis volle Zigarre, komplex und mit einer überraschenden Entwicklung, die jeden Genussraucher begeistern wird. Deckblatt: H 2000, Ecuador, Umblatt: Cameroon, Einlage: Nicaragua

A. J. Fernandez Last Call Puro Nicaragua Maduro Short Robusto. Es sind kurze, kräftige Zigarren mit einem ölig-seidigen Pennsylvania Broadleaf Maduro Deckblatt. Die Zigarre bringt würzige, holzige Noten hervor, sowie dunkle Aromen von Röstung und Kakao.

Beginn am 14.Dezember: Um 19.30 Uhr in der neuen Falkum-Location in Miltenberg-Nord, Fährweg 39.

Anmeldungen über info@falkum.de oder telefonisch 09371-3980.

Mehr dazu: http://www.falkum.de