Ein Jahr geht zu Ende, ein neues wartet…

Gedanken zum Jahreswechsel aus der Redaktion

Haben Sie Ihre Weihnachtsplanungen abgeschlossen? Den Schreibtisch und die Akten sortiert? Die Gedanken geordnet? Geschenke für die Liebsten im Kasten? Den besten Wein und die anderen Genussschmankerln für die schönsten Tage des Jahres bereit? Die Lieblings-CD´s mal wieder sortiert, damit auch die Musik zu Hause stimmt? Oder geht es ab in den Schnee und das Auto muss gepackt und die Skier noch eingestellt werden?

Ganz gleich, irgendwann kommt das neue Jahr und stellt uns vor neue Aufgaben. Und dann liegt es vor uns, mächtig und unberührt wie eine Schneedecke. Was ist wohl unter ihr verborgen? Wer wird diesmal Spuren hinterlassen? Hoffen wir, dass keiner rücksichtlos darauf herumtobt! Wir wissen es noch nicht und hoffen nur das Beste.

Ja, die Zukunft! Während die meisten Menschen Optimisten sind, was ihr eigenes Leben angeht, so düster ist oft ihr Blick aufs große Ganze. Das Land, die Menschheit, der Planet – alles dem Untergang geweiht. Schließlich kein Wunder bei den schlechten Nachrichten, die uns täglich ereilen. Neu sind diese Entwicklungen in der Weltgeschichte aber keineswegs. Die Geschichtsbücher und gleichermaßen die Zukunftsromane mahnen uns stets und ernsthaft. Was bringt uns nun das Jahr 2019 und was die nahe Zukunft? Wir sollten alles sorgfältig beobachten, unsere politischen Gedanken diskutieren und keine Gleichgültigkeit an den Tag legen. Und wir Genießer sollten nicht vergessen, dass das Leben seine ganz besonders schönen Seiten hat. Seine Wohlfühlmomente und seine Genussinseln. Nutzen Sie möglichst viele davon…

Wir wünschen Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, ein glückliches 2019 mit wenig Sorgen und einer gewissen Gelassenheit gegenüber Entwicklungen, die wir nicht beeinflussen können. Möge Ihnen nur Gutes widerfahren. Und wenn es denn sein muss, dann soll das etwas weniger Gute immerhin für die Anekdotensammlung taugen.

In diesem Sinne genussreiche und erholsame Tage,

Ihr

Klaus Peter Will und das smokerspress-Team

PS: smokersplanet.de macht dann mal Pause – bis zur 3. KW 2019