Japanische Whisky-Manufaktur weltweit erfolgreich

Gourmet-Kitzler aus Tottori

(ots/PRNewswire) In diesem Jahr wurde Matsui Shuzo bei den World Whiskies Awards, der San Francisco World Spirits Competition und der International Whisky Competition in den USA mit den höchsten Preisen geehrt.

Matsui Whisky hat sich bei strengen Blindverkostungen in renommierten internationalen Wettbewerben durchgesetzt, bei denen nur Spitzen-Whiskys der höchsten Qualität eine Chance haben. Matsui Shuzo wurde zum ersten Mal mit internationalen Preisen ausgezeichnet und hat auch zum ersten Mal teilgenommen. Dieser große Erfolg spiegelt die hohe Handwerkskunst von Matsui Shuzo und die überragende Qualität seiner Produkte wider.

Informationen zu Matsui Shuzo und Matsui Whisky

Matsui Shuzo ist der älteste eingetragene Betrieb in der Präfektur Tottori. Die Brennerei ging aus Ogawa Shuzo hervor, eine alte Familie, die in der Edo-Zeit (17.-19. Jahrhundert) eine Sake-Brauerei führte.

Die Brennerei Kurayoshi befindet sich in der Stadt Kurayoshi in der Präfektur Tottori. Die malerische Region hat einen unerschöpflichen Vorrat an frischem Wasser, das reichlich durch die Schneeschmelze im Daisen-Gebirge geliefert wird. Das subtropische Klima lässt sich teilweise durch die Nähe zum Japanischen Meer erklären. Anstatt sich nur auf den Geschmack einiger Blender zu verlassen, fragt Matsui Shuzo hunderte Whisky-Enthusiasten und andere Profis nach ihrem Geschmackserlebnis. Und genau nach diesem Feedback entwickelt Matsui Shuzo den Matsui-Whisky.

Am besonderen Reifeprozess der Matsui-Whiskys sind nicht nur die besonders geformten Kupferbrennkessel beteiligt, sondern auch die Umgebungsbedingungen.

Im Zuge der Innovation testen wir beispielsweise unterschiedliche Lagerbedingungen und experimentieren mit Fassarten. Matsui Shuzo ist bestrebt, durch Whisky den Menschen Freude zu bringen.

Matsui Shuzo An Unlimited Partnership
656-1, Kamifurukawa, Kurayoshi City, Tottori, Japan
+81-6-6809-6494 (Osaka Office)
Mail: info@matsuiwhisky.com
https://matsuiwhisky.com/en/

Teilen Sie diesen Beitrag: