House of Cigars empfing Balmoral und Drew Estate zum Tasting im Garten

Duisburger Genussoase war Ziel von 32 Cigarrenfans – und Christoph Madel

(pm/sp) Bei bestem Sommerwetter konnte Ron Noack im mediterranen Garten der Lounge von House of Cigars in Duisburg (Wallstraße) seine Cigarrenfreunde am 08. August begrüßen. Die 32 Teilnehmer in der fast übervollen Lounge und Terrasse waren eine Mischung aus erfahrenen Rauchern und neuen, jüngeren Aficionados.

Starter war die neue Balmoral Añejo XO Connecticut Rothschild Masivo. Die Cigarre wurde von Markenbotschafter Christoph Madel ausführlich präsentiert, über die ausgewogene Tabakmischung bis hin zum feinen Aromenspiel. Diese Vitola wurde von den 32 Tabakliebhabern sehr gelobt. Als zweite Cigarre wurde von Drew Estate die Liga Privada No.9 Robusto gereicht, welche die erfahrenen Raucher überzeugte und die „Nachwuchs“-Aficionados ziemlich überrascht hat. Für diese Cigarre werden sehr rare Tabake verarbeitet. Christoph Madel konnte auch an diesen Abend wieder interessantes Wissen zu Balmoral und Drew Estate und zu Cigarren im Allgemeinen vermitteln.

Balmoral ist eine der führenden Marken des niederländischen Cigarrenhauses Royal Agio Cigars. Seit 1895 produziert und verkauft Balmoral weltweit Premium-Cigarren, die sich durch höchste Qualität und die Verwendung von Spitzentabak auszeichnen. Zum 100-jährigen Geburtstag des Unternehmens wurde Agio Cigars von Ihrer Majestät, Königin der Niederlande, zum königlichen Hoflieferanten erklärt und der Titel Royal verliehen, was den Firmennamen in Royal Agio Cigars veränderte. Die Premium-Cigarrenserien der Balmoral Añejo XO haben in internationalen Blind Tastings hervorragende Bewertungen erhalten. Balmoral Cigarren werden in der eigenen Fabrik von Agio in San Pedro de Macorís im Süden der Dominikanischen Republik hergestellt.

http://www.balmoralcigars.com

Teilen Sie diesen Beitrag: