Helden-Tasting bei Tabak Sommer in München

Tobias Forst (Centaur Cigars) degustrierte mit viel Wissen und Charme seine Cigarrenserie

(pm/sp) Und dann war es wieder einmal soweit: Zweiter Auftritt, zweites Tasting von und mit Tobias Forst in den Heiligen Hallen von Harry (Harald) Sommer in der Landsberger Straße in München. Am 01. März fand in München fand das zweite Helden-Tasting von Centaur Cigars im Flagship Store von Tabak Sommer statt. Harald Sommer, der zu den Centaur Cigars- Geschäftspartnern „der ersten Stunde“ gehört, lud auch dieses Jahr zum gemeinsamen Event ein.

Tobias Forst (Centaur Cigars) degustrierte mit viel Wissen und Charme seine Cigarrenserie

Kundenseitig fanden sich über siebzig Genießern ein, knappe zwanzig Prozent als im Vorjahr. Neben einigen, aus dem Vorjahr bekannten Myrmidonen erfreuten sich auch zahlreiche neue Gesichter der guten Cigarren und angenehmen Gespräche in gemütlicher Atmosphäre. Dank der unermüdlichen Mithilfe der Gastgeber-Crew – Frau Pracht, Herr Nickel, Herr Rückauf sowie Herr Sommer Senior, der sich anfangs augenzwinkernd mit „Spät-Sommer“ vorstellte – war auch die Wasser- & Koffeinversorgung stets gewährleistet.

Tobias Forst (Centaur Cigars) degustrierte mit viel Wissen und Charme seine Cigarrenserie

Die „Sommer“-Kunden parlierten direkt mit Tobias Forst, dem Inhaber von Centaur Cigars, über Themen wie die Hero Series (Jason, Achilles, Odysseus, Cheiron), die Vision der Firma „Sei dein eigener Held“ (#beyourownhero), den Entstehungsprozess einer Cigarre, sowie die Branche im Allgemeinen – selbstverständlich in rauchiger Begleitung passend zum persönlichen Gusto.“ Und da alle guten Dinge bekanntlich drei sind, freuen sich schon jetzt einige der Aficionados auf Neu-Auflage des Forst-/Sommer-Events im kommenden Jahr.

Mehr dazu auf https://www.facebook.com/pg/CentaurCigars/

Teilen Sie diesen Beitrag: