Eine Produktlinie mit Konzept: Die ‚Buchener Blecker‘-Serie

Tabakwarenfachhändlerin Evelyn Knapp (Knapps Laden) platziert zu ihrer Cigarrenserie eine attraktive Spirituosenlinie – mit historischem Background

(pm/sp) In Buchen (Odenwald) führt Evelyn Knapp ihr Tabakwarenfachgeschäft in zweiter Generation. Buchen ist eine Stadt im Neckar-Odenwald-Kreis im Norden von Baden-Württemberg. Sie gehört zur europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Über die Entstehung des Buchener Wahrzeichens, den Buchener Blecker, ranken sich verschiedene Mythen und Sagen. Die bekannteste Erzählung greift auf ein tatsächlich historisch verbürgtes Ereignis in der Geschichte der Stadt Buchen zurück. Als Ruprecht I., Pfalzgraf und Kurfürst von der Pfalz, mit dem Mainzer Kurfürst Adolf I. von Nassau in Fehde lag, belagerten im Jahr 1382 pfälzische Truppen auch die Stadt Buchen. Jedoch gelang es den feindlichen Truppen nicht, die wehrhafte Stadt einzunehmen. Zu den geschichtlichen Fakten fügte der Mythos die Erzählung hinzu, dass die stolzen Buchener Bürger einen gutbeleibten Mann auf die Stadtmauer stellten. Dieser entblößte seinen Hintern als Versinnbildlichung einer Backware und signalisierte dem Feind dadurch, dass eine weitere Belagerung der Stadt aufgrund von reich gefüllten Vorratskammern zu keinem Erfolg führen würde. Von der Unmöglichkeit der Einnahme überzeugt, mussten die gegnerischen Truppen schließlich unrühmlich abziehen.

Mit lokaler Verbundenheit Evely Knapp ihre Produktlinie ‘Blecker’ konzipiert und ist 2019 mit ihrer Cigarrenserie mit dem Namen des Buchener Wahrzeichens gestartet.

Die Blecker Cigarren

* Perfekt von Hand gerollte Longfiller – Cigarren für den anspruchsvollen Genießer
* Eine leichte Cigarre, die sich sowohl für den Einsteiger eignet, aber auch für den erfahrenen Aficionado ein geschmackliches Erlebnis ist
* Herkunftsland: Dominikanische Republik
* Tabak: Einlage – Nicaragua H Seed
* Umblatt – Indonesien
* Deckblatt – Ecuador Connecticut Seed

Diese einzigartige ‚Blecker Cigarren‘ wurden in Kombination von Knapp`s Laden und der Hause Villiger Söhne GmbH in Zusammenarbeit mit den Brancheninsidern Michael Morlok und Felix Wallenhorst im Jahr 2019 kreiert.

Erhältlich in den Formaten:

Perla: 3,60 Euro
Robusto: 4,90 Euro
Corona: 4,80 Euro
Churchhill: 5,00 Euro

Der Blecker Rum

Mitte 2019 entstand dieser einzigartige Rum aus Trinidad
Ein Blend aus Rum im Alter von 5 – 10 Jahren, in Eichenfässern gelagert mit einem Alkohlgehalt von 39,5%.

Farbe: Bernstein
Aroma: Schokolade, Karamell, würzig, Kakao, Noten von Kräutern mit Vanilletönen
Geschmack: Die Aromen in der Nase finden sich im Geschmack wieder, die Noten von Kräutern verändern sich in eine würzige Süße
Nachklang: Bleibt lange am Gaumen, würzig-süß, Kakao ist noch leicht präsent.

Erhältlich in 0,5L – 49,90 Euro und in 0,2L für 24,80 Euro

Die Blecker Nuss

Im Oktober 2020 entstand die Edel-Spirituose ‚Blecker Nuss‘. Die ‚Blecker Nuss‘ ist eine Spirituose mit Aromen von Haselnüssen, Krokant und Nougat und einem Alkoholgehalt von 35%. Sie ist in 0,5L für 24,80 Euro und in 0,2L für 13,80 Euro erhältlich.

Der Blecker Gin

Im März 2021 beam die ‚Blecker Serie‘ weiteren Zuwachs – einen London Dry Gin.

Der frische Duft nach Limetten trifft auf eine unverkennbar markante Wacholdernote. Koriander, Salbei, Thymian und Rosmarin geben den letzten Schliff. Wir empfehlen unseren Blecker Gin als Mischung mit einem mediterranen Tonic.

Natürlich auch pur auf Eis ein köstliches Vergnügen.

Alkoholgehalt 44% – 0,5L für 39,50 Euro

Mehr zu Knapp´s Laden gibt es hier:

http://www.knapps-laden.de