Die “Seele des Feuers” entdecken

Zechbauer lädt zur „Plasencia Alma del Fuego“ ein

(pm/sp) Die Plasencia Alma del Fuego, die “Seele des Feuers”, zollt Tribut an die Vulkan-Insel Ometepe im See Nicaragua. Die Anbauflächen für Tabak sind begrenzt und daher findet dieser Tabak nur selten Verwendung. Vulkanerde sorgt für einen kräftigen und mineralischen Tabak.

Der Grundstock des Blends ist Ometepe und stellt die Hälfte der Einlage, sowie eines der beiden Umblätter. Die Raffinesse entsteht durch die Kombination des Sungrown Deckblattes aus Jalapa und Ometepe, die dem Blend sowohl eine raffinierte Süße, als auch würzige und holzige Noten geben. Leichte Zitrusaromen ergänzen die Komposition. Die Alma del Fuego ist insgesamt ein sehr stimmiger Blend und fügt sich wunderbar zwischen der Alma del Campo und der Alma Fuerte ein.

https://www.zechbauer.de/

Teilen Sie diesen Beitrag: