Das ist Davidoff Live: Premium Cigarren, First Class Lounge und Champions League Feeling

Davidoff feiert Face Lifting der Davidoff Lounge in der Allianz Arena München

(pm/sp) In Zusammenarbeit mit der Allianz-Arena hat Davidoff die Fußball-Sommerpause genutzt und der seit 2005 eingerichteten Cigarren-Lounge eine Rundumerneuerung gegönnt. Zur Neueröffnung am 31. August lud Davidoff ausgewählte Depositäre zu Cigarren und Fußball ins Stadion ein.

Nach nunmehr 14 Jahren wurde das Design der beliebten Lounge an den aktuellen Markenauftritt von Davidoff angepasst. Seitens der Allianz-Arena wurde eine hochmoderne Belüftungsanlage installiert, die Besuchern auch bei voller Auslastung ein perfektes Genusserlebnis ermöglicht.

„In Zeiten, in denen es immer schwieriger wird, Refugien für den Cigarrengenuss zu finden, ist es für uns umso wichtiger, starke Partner wie den FC Bayern und die Allianz-Arena zu haben, die die Cigarre als das verstehen was sie ist: Nämlich ein hochqualitatives, handgefertigtes Luxusprodukt für dessen Genuss es ausreichend Zeit und Muße benötigt. Hier in der Davidoff Lounge können Aficionados nun in gemütlicher Atmosphäre, bei Top-Service und vor einer wirklich großartigen Kulisse ihre Cigarren genießen“, erklärt Olaf Ruf, Geschäftsführer der Davidoff of Geneva Germany GmbH.

Die stabile Partnerschaft weiß auch Jürgen Muth, Geschäftsführer der Allianz Arena zu schätzen: „Mit der Davidoff Cigarrenlounge haben wir definitiv ein Alleinstellungsmerkmal innerhalb der europäischen Top-Fußballclubs, mit dem wir uns sehr gut herausstellen können. Eine Davidoff Cigarre genießen und dabei live großartigen Fußball zu sehen, das gibt es so nur bei uns.“

Neu-Eröffnungs-Empfang

Als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit und herausragendes Engagement für die Marke Davidoff im ersten Halbjahr 2019 lud Davidoff zur Neu-Eröffnung am Samstag den 31. August ausgewählte Depositäre ein. Mit dabei waren auch Jürgen Muth, Geschäftsführer der Allianz Arena und Jan-Christian Dreesen, Finanzvorstand des FC Bayern München. Gemeinsam wurden in gemütlicher Atmosphäre Davidoff Cigarren genüsslich zelebriert und das Spiel FC Bayern gegen den FSV Mainz 05 angesehen.

Zutritt zur Lounge

Die Davidoff Lounge ist an allen Spieltagen zwei Stunden vor Spielbeginn und drei Stunden nach dem Spiel geöffnet. Zutritt haben alle Gäste mit Logen-Karten (während der gesamten Öffnungszeiten) sowie Gäste der Business Clubs und der Sponsoren Lounges (nach dem Spiel).

Foto (v.l.): Dennis und Marco Simon, Tabakhaus Simon Potsdam; Mirko Pettene Geschäftsführer Zechbauer Tabakwaren München, Mario Samec Verkaufsleiter Davidoff Deutschland und Nico Pettene

http://oettingerdavidoff.com/

Teilen Sie diesen Beitrag: