Avo Cigars: Zwei Männer – eine Marke für die Ewigkeit

Markengeschichte mit Avo Uvezian und Hendrik Kelner

(pm/sp) Die Marke AVO steht für das verbindende Element – also das gemeinsame Genießen von Momenten und Cigarren. So entstanden auch die AVO Blends, nämlich in Zusammenarbeit von Avo Uvezian und Oettinger Davidoff Meisterblender Hendrik Kelner.

Avo Uvezian, ein passionierter Jazzmusiker, ließ sich in den 1980ern in Puerto Rico nieder und eröffnete dort eine Piano-Bar. Dort entdeckte er seine Liebe zu Cigarren und wollte diese bald auch selbst für seinen Privatgebrauch herstellen. Bei der Suche nach einem geeigneten Produzenten stieß er auf Hendrik Kelner, dem Oettinger Davidoff Meisterblender. Die Cigarren kamen bei Avo´s Bar-Gästen derart gut an, dass Avo dem Davidoff Shop in New York einige Muster seiner Cigarren schickte. Dort stieg der Verkauf der AVO Cigarren innerhalb von drei Jahren von 125.000/Jahr auf 750.000/Jahr Cigarren an und Oettinger Davidoff entschied sich dazu, diese vielversprechende Marke zu kaufen und weltweit zu vertreiben.

Grundsätzlich baut AVO auf 3 Säulen: Classic, Improvisation & Syncro. Die Classic Säule umfasst die Serien Classic, XO & Heritage. Unter die Improvisation Säule fallen alle Limited Editions (wie z.B. die neue AVO Improvisation Limited Edition 2020). Zur Syncro Serie gehören die neuesten Kreationen aus dem Hause AVO: die AVO Syncro, Syncro Fogata & Ritmo.

AVO CLASSIC

Die Cigarren der AVO Classic Linie verkörpern auf unvergleichliche Art die Philosophie von Avo Uvezian und sind eine Hommage an genau jene historische Cigarrenkomposition, mit der Avo Uvezian im Jahr 1988 sein erfolgreiches Debüt feierte. Diese Serie umfasst Cigarren mit einem milden Blend mit einem Hauch Pfeffer. Der Blend besteht aus seltenen Tabaksorten, die teilweise über 25 Jahre reifen durften. Zurückzuführen ist das Aroma maßgeblich auf das Connecticut Deckblatt und den viele Jahre andauernden Reifeprozess der Einlagetabake

AVO XO

Nach zehn erfolgreichen Jahren auf dem amerikanischen Markt, wurde die XO ab 1998 auch in Europa vertrieben. Die AVO XO Serie eignet sich für besondere Anlässe. Die verwendeten Tabaksorten durften mindestens sechs Jahre reifen. Mit ihrem Connecticut-Deckblatt und den dominikanischen Tabaken für Einlage und Umblatt verwöhnen diese AVO´s jeden Aficionado.

AVO HERITAGE

Der verhältnismäßig hohe Anteil an Ligero-Tabaken verleiht den Cigarren eine besondere und unverkennbare Charakteristik. Hergestellt mit Tradition und Expertise ergibt die AVO Heritage Serie eine vollmundige Mischung aus gerösteten Kakaonoten und einer Würze mit samtigen Kern.

AVO SYNCRO

Mit der AVO Syncro betrat AVO gleich mehrfach Neuland. Sie war die erste AVO in der nicaraguanische Tabake verarbeitet wurden und auch die erste Boxpressed Cigarre von AVO. Syncro steht dabei für die perfekte Synchronisation von typisch süß-würzigem Nicaragua Tabak und feinstem dominikanischen Tabak mit sanfter, cremiger Note. Durch das Boxpressed Format ergibt sich ein verändertes Zugverhalten – es kommt mehr Luft hinzu, die Verbrennungstemperatur sinkt und die Aromen treten intensiver hervor. Auch ausgezeichnet wurde dieser Blend bereits: 91 Punkte für die AVO Syncro Nicaragua Robusto im Cigar Journal; 90 Punkte für die AVO Syncro Nicaragua Short Robusto im Cigar Aficionado.

AVO SYNCRO FOGATA

Die AVO Syncro Fogata ist mit Sicherheit die intensivste AVO, die es je gab und weist gleichzeitig den größten Anteil an Nicaragua Tabak auf, den es je bei einer AVO Cigarre gab. Das Geschmacksprofil ist würzig aber in gleichem Maße auch ausgewogen. Fogata (spanisch für Lagerfeuer) steht für unvergessliche Momente, die wir im engsten Freundeskreis erleben und ist somit perfekt für gesellige Aficionados. Auch dieser Syncro Blend ist bereits mehrfach ausgezeichnet: 93 Punkte von Cigar Snob, 91 Punkte von Cigar Dojo, 90 Punkte von Halfwheel, 90 Punkte von Cigar Coop und 90 Punkte Cigar Authority.

AVO SYNCRO RITMO

Die Anfang 2020 in Deutschland eingeführte AVO Syncro South America Ritmo begibt sich auf eine Reise, die noch weiter in den Süden führt. Ritmo (spanisch für Rhythmus) ist eine seltene Komposition von Tabaken aus Peru, Brasilien, Honduras und Ecuador elegant kombiniert mit Tabaken aus Nicaragua und Mexiko und der Dominikanischen Republik. Durch die sieben verschiedenen und seltenen Tabake ergibt sich eine einzigartige Mischung, deren Aromen sich im Boxpressed Format intensiv erleben lassen.

AVO PURITOS

Die vier verschiedenen AVO Puritos spiegeln das Geschmacksprofil der großen Formate der AVO Linien (Classic, Domaine, Syncro & Syncro Fogata) wider. Die AVO Classic Puritos sind besonders mild im Geschmack. Die AVO Domaine Puritos sind etwas intensiver und überzeugt mit Noten von Pfeffer, Holz und einer angenehmen Süße. Die AVO Syncro Puritos weisen das für nicaraguanische Cigarren typische süß-würzige Geschmacksprofil auf. Die AVO Syncro Fogata Puritos haben noch mehr Nicaragua Tabake und ist daher noch intensiver und würziger.

http://de.davidoff.com/

Teilen Sie diesen Beitrag: