Zippo unterstützt weltweite Aufforstung

Für jedes verkaufte Feuerzeug pflanzt Zippo in Zusammenarbeit mit WOODCHUCK-Programm “Buy One. Plant One.®” einen Baum

(pm/sp) Zippo hat eine neue Sturmfeuerzeug-Kollektion mit Emblemen aus nachhaltig erzeugtem Holz auf den Markt gebracht. Hergestellt wurde diese Linie in Zusammenarbeit mit WOODCHUCK USA. Jedes verkaufte Feuerzeug aus der “Zippo WOODCHUCK USA”- Kollektion trägt durch das “Buy One. Plant One.®”-Programm direkt zur Wiederherstellung und zum Schutz der Wälder auf der ganzen Welt bei.

Zippo und WOODCHUCK USA sind zwei amerikanische Marken, die ihre Hingabe zu echter Handwerkskunst und Präzisionsqualität, vom ersten Entwurf bis hin zur Fertigung, verbindet. Beide widmen sich der Entwicklung authentischer Produkte mit lebenslanger Haltbarkeit. Zippo’s Erbe beruht auf der Herstellung von wiederverwendbaren Produkten, die in dessen Heimatstadt Bradford, Pennsylvania, mitten im riesigen “Alleghany National Forest”, hergestellt werden – ganz passend zum Versprechen von WOODCHUCK USA, die Natur wieder in das Leben der Menschen zu bringen. Die beiden Marken arbeiten jetzt zusammen daran, den Zustand unseres Planeten zu verbessern und möchten jeden dazu animieren, mehr nach draußen zu gehen, um nach Abenteuern zu suchen. Jedes Feuerzeug wird mit einem eigenen Zertifikat und einem einzigartigen Code geliefert, sodass der Besitzer nachvollziehen kann, wo genau „sein“ Baum auf der Welt gepflanzt wird.

Lucas Johnson, Senior Brand Manager, Global Marketing bei Zippo, sagt: “Wir glauben seit langem daran, unsere Gemeinschaften bei der Entwicklung hochwertiger, origineller Designprodukte zu unterstützen, die ein Leben lang halten. Eine Organisation zu finden, die mit unserem Erbe übereinstimmt, ist für uns sehr wichtig, und wir wurden enorm durch das Vorhaben von WOODCHUCK USA inspiriert, die Natur zu erkunden und gleichzeitig schön gestaltete Produkte zu entwickeln, die sich positiv auf die Welt auswirken. Wir sind der Meinung, dass die Marke unsere Überzeugungen widerspiegelt: Die “Zippo WOODCHUCK USA”-Kollektion ist für uns hier bei Zippo beispiellos, da sie als Teil des Programms “Buy One Plant One.®” direkt zum Schutz und zur Regeneration der Wälder auf der ganzen Welt beiträgt. Für jedes verkaufte Feuerzeug wird ein Baum gepflanzt – ein einfaches, aber wirkungsvolles Konzept, das die Idee für ein breiteres Engagement und das Ziel von Zippo ausgelöst hat, das im Juli 2019 weltweit vorgestellt werden soll.”

Die “Zippo WOODCHUCK USA”- Kollektion ist ab sofort zu Preisen zwischen 79,95 € und 89,95 € unter www.zippo.de erhältlich.

Gebürstetes Chrom mit Zedernholz-Emblem (79,95 €)

Dieses Feuerzeug aus gebürstetem Chrom ist auf beiden Seiten mit einem 100 % echten lasergeschnittenen Zedernholz-Emblem versehen. Natürliche Streifen oder blondes Holz gemischt mit tieferen Tönen, machen jedes Feuerzeug einzigartig.

Gebürstetes Messing mit Mahagoni-Emblem (89,95 €)

Dieses Feuerzeug aus gebürstetem Messing ist auf beiden Seiten mit einem 100 % Echtholz-Mahagonie-Emblem versehen. Auf dem vorderen Emblem mit heller Holzmaserung befindet sich ein Laserschnitt der legendären Zippo-Flamme. Das Emblem auf der Rückseite des Feuerzeuges ist aus massivem Mahagoni.

Herringbone Sweep mit Walnuss-Emblem (85 €)

Das Zippo-Modell “Herringbone Sweep” wurde beidseitig mit einem 100%igen Echtholz-Nussbaum-Emblem verziert. Das Emblem mit Laserschnitt trägt ein abgewinkeltes Muster. Die dunkle Nussbaumstruktur ergänzt das verchromte Basismodell perfekt.

Produktinformationen

• Das gesamte Holz, das für die Herstellung der Feuerzeuge verwendet wird, wird verantwortungsvoll von weltweit FSC-zertifizierten Standorten bezogen.
• Original Zippo Sturmfeuerzeuge mit dem markanten Zippo-“Klick”.
• Ganzmetallkonstruktion und 100 Prozent Echtholz-Embleme; das winddichte Design funktioniert praktisch überall.
• Made in USA; lebenslange Garantie (in Deutschland 30 Jahre); es funktioniert oder wir reparieren es kostenfrei.

https://www.zippo.de/de/