Vauen per bei momenti: die „Piccolo“-Serie

Pfeifenkunst neu interpretiert und mit eigenem Charakter

(pm/sp) Mit den Piccolo-Pfeifen bietet VAUEN sechs komplett neu entwickelte Köpfe an. Modell stand eine Auswahl der beliebtesten Köpfe im Sortiment. Behutsam und mit viel Liebe zum Detail entstanden so kleinere Interpretationen der großen Geschwister mit eigenem Charakter. Hier finden Genießer den großen Genuss im Kleinen für Reisen mit leichtem Gepäck. Einfach: Vauen per bei momenti oder Vauen für schöne Momente.

Zwei verschiedene Farben und Veredelungsprozesse vollenden die neuen Formen. Die Weißpunkt-Variante für 119 Euro wurde mehrmals gebeizt und geschliffen, damit die Maserung optimal zur Geltung kommt. Die rot-braune Version gibt es zu einem UVP von 89 Euro.

Auch diese Modelle gehören zu den Herbst-Pfeifenserien des Hauses Vauen, die aktuell im Fachhandel vorgestellt werden und dann dort zeitnah den Pfeifenfreunden zum Erwerb angeboten werden. Sechs kreative Modelle umfasst das Angebots-Portfolio der Herbst-Kollektion 2020 – zudem begleitet eine anregende Tabakmischung die Neuen aus der ältesten deutschen Pfeifenmanufaktur.

Die Pfeifenserien „Venti“, „Burgund“ und „Etienne“ haben wir auf smokersplanet.de bereits vorgestellt. Der Serie „Piccolo“ folgen dann noch die Vauen-Kreationen „Castor“ (ebenfalls in der aktuellen smokersplanet-Ausgabe zu finden) und „Beethoven“. Die neue Tabakschöpfung „Hawaii N° 10“, die wir abschließend vorstellen, ergänzt die stylische Sommer-Pfeife „Hawaii“ aus dem Hause VAUEN.

https://www.vauen.de/vauen.html

Teilen Sie diesen Beitrag: