Vauen liegt mit „Auenland“ richtig und die „Almar“ gut in der Hand

Modell „Almar“ kommt in zwei Ausführungen und ergänzt die Vauen-Sommerkollektion

(pm/sp) Die Auenland Familie bekommt einen atemberaubenden Zuwachs. Das neue Modell „Almar“ von Vauen besticht bereits auf den ersten Blick durch seine kurvige und extravagante Linienführung. Die neu kreierte Kopfform liegt wunderbar ergonomisch in der Hand und erinnert – passend zum Frühling – an eine prächtige, formvollendete Tulpe. Der fließende Farbverlauf im Kopf macht beide Versionen, glatt und sandgestrahlt, besonders elegant. Der lange Stiel führt zu einem entspannten und kühlen Rauchgenuss. Wie immer kommt die Auenland Pfeife in einer passenden Schmuckverpackung, zu einem UVP von 165,- Euro.

Die Nürnberger Vauen GmbH stellt aktuell ihre Sommerkollektion 2020 vor. Die drei Modelle, mit ihren jeweiligen Spezifikationen, zeigen wir Ihnen hier auf smokerplanet.de seit dem Wochenanfang der KW 17. Die Modellserien „Gustav“ und „Hawaii“ haben wir bereits präsentiert, die Auenland-Pfeife rundet heute das Info-Paket ab. Anschließend sind auf der smokersplanet-Nachrichtenseite unter der Rubrik „Pfeifen“ die drei neuen Modell-Serien verfügbar.

Weitere aktuelle Informationen, auch zu den vorgenannten Sommer-Neuheiten 2020 aus der Nürnberger Pfeifenschmiede, hören und sehen Sie im aktuellen „snTV Video Talk“ mit Vauen-Geschäftsführer Alexander Eckert. Hier geht es zum Video:

Teilen Sie diesen Beitrag: