Tres Países Rum: Das Beste aus drei Ländern

Neuer Premium-Rum Tres Países bereichert Berentzen-Produktportfolio

(pm/sp) Die Berentzen-Gruppe führt den neu kreierten Premium-Rum Tres Países in den Markt ein. Der Tres Países Rum vereint die besten Attribute der herausragenden Rum-Provenienzen Guatemala, Panama und Dominikanische Republik. „Premium-Rum liegt im Trend. Bereits seit einiger Zeit zeigt uns die Marktforschung, dass Verbraucher zunehmend auf der Suche nach herausragenden Produkten und besonderer Qualität sind“, so Dr. Stephan Susen, Marketingleiter der Berentzen-Gruppe. Mit seinen facettenreichen und komplexen Aromen spreche der Tres Países diese aktuellen Konsumentenwünsche an. Der neue Premium-Rum vereinige Charakteristika und Rumexpertise der drei Länder Guatemala, Panama und Dominikanische Republik.

„Guatemala ist bekannt für leichte und beschwingte Rums. Süße, Kakao, Schokolade und Trockenfrüchte sind charakteristisch. Dieser Anteil macht Tres Países leicht zugänglich. Die Rums der Dominikanischen Republik zeichnen sich durch hölzerne, schwere Noten und Aromen von Butterscotch und Rosinen aus. Das verleiht dem Tres Países die nötige Tiefe und Kraft. Panama steht für den klassischen Spanischen Rum-Stil: vollmundig, süßlich-karamellig und mild. Das rundet den Tres Países hervorragend ab und gibt ihm einen langen milden Abgang“, erläutert Susen die Hintergründe der Entstehung und Zusammensetzung des Tres Países. Durch die Kombination der drei Länder sei ein einzigartiges Profil und Genusserlebnis geschaffen worden, das sowohl den Einsteiger als auch den fortgeschrittenen Genießer anspreche.

Der Tres Paises ist ab 1. Februar 2019 im Handel erhältlich. Die UVP liegt bei € 24,99.

Weitere Informationen unter dem nachfolgenden Link: https://www.tres-paises-rum.com

Teilen Sie diesen Beitrag: