TAAT Lifestyle startet durch

Interesse an den „Beyond Tobacco“-Zigaretten wächst

(pm/sp) Die tabak- und nikotinfreie Zigarette von TAAT Lifestyle and Wellness Ltd., die wie eine normale Zigarette schmecken soll, geht nun in USA die Läden! Schon vorab zeichnete sich ein großes Interesse an den „Beyond Tobacco“-Zigaretten ab, sodass man eigentlich auf eine vorhersehbare Kauflawine des Produkts und somit auch auf eine Kauflawine für die Taat-Aktie spekulieren kann, sobald offizielle Zahlen publik werden.

Am Morgen des 11. Dezembers 2020 traf eine Lieferung von TAAT Original, Smooth und Menthol in Canton, Ohio, im Lager von ADCO, dem ersten Distributor des Unternehmens, in seinem Startmarkt ein. TAAT-Kartons werden durch ADCO gemeinsam mit anderen Produkten der Tabakkategorie (z. B. Marlboro, Newport, Camel) an Tabakhändler in Ohio verteilt werden. Vorbestellungen für TAAT werden von ADCO an die Tabakeinzelhändlerhändler (Einzelgeschäfte und Ketten) ab nächster Woche auf der Grundlage von Standard-Routing-Zeitplänen zugestellt.

Ohne jeden Zweifel bedeutet diese Meldung einen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte – der aktive Verkaufsstart! Es würde mich nicht wundern, wenn das Unternehmen noch vor Weihnachten die ersten Nachbestellungen oder weitere Großhändler bekannt geben wird.