Stefan Meier Tabakwaren: Wir starten „schottisch-genussreich“ ins neue Jahr

Sterneevent mit Professor Walter Schobert am 30. Und 31. Januar 2019 / Das Thema: „Schottlands Familienbrennereien“

(pm/sp) Stefan Max Huber (Juniorchef bei Tabakmeier in Freiburg) kündigt ein fein abgestimmtes Eventangebot seines Hauses für Ende Januar im Schloss-Hotel Reinach in Freiburg-Munzingen in Zusammenarbeit mit Professor Walter Schobert an: „Unser Thema sind in diesem Jahr die schottischen Brennereien, die sich bis heute im Familienbesitz befinden. Also nicht zu Großkonzernen gehörende industrielle Produktionsanlagen, sondern die kleinen und feinen Manufakturen, bei denen das Handwerk noch im Vordergrund steht.“

Huber weiter: „Professor Walter Schobert hat auch zu diesem Thema viele Anekdoten und Geschichten auf Lager. Kulinarisch werden wir, wie beim letzten Mal, von der Sterneküche des Hotel Schloss Reinach in Freiburg-Munzingen verwöhnt. Beginnen und abschließen werden wir den Abend mit feinen, auf den Whisky abgestimmten Cigarren.“

Der Beitrag für diesen Abend beträgt 125 Euro, inklusive einem 3 Gang Menü aus der Sterneküche des Schloss Reinach, sechs Whisky-Proben und zwei Cigarren. Die Anmeldung erfolgt durch den Erwerb einer Eintrittskarte im Ladengeschäft (Rathausgasse 26) oder unter: https://shop.tabakmeier.eu/veranstaltungen

Noch einmal Stefan Max Huber: „Bitte beachten Sie bei Ihrer Anmeldung, dass wir wieder zwei Termine anbieten. Das Programm ist an beiden Abenden identisch, die Teilnehmerzahl ist jeweils auf 40 Personen begrenzt. Beginn ist jeweils um 20 Uhr, die Veranstaltungen enden gegen 23.30 Uhr. Eine Teilnahme ist erst ab 18 Jahren möglich.

Mehr dazu auf https://shop.tabakmeier.eu/veranstaltungen

Mehr Informationen zum Schloss-Hotel Reinach finden Sie hier https://www.schlossreinach.de/