Start gelungen: C.Cigars feiert einjähriges Firmenjubiläum in Wittlich

Jungunternehmer mit Cigarren-Feeling fühlt sich in seinem Engagement bestätigt

(pm/sp) Seit einem Jahr führt Jungunternehmer Christian Baeger am Pariser Platz in Wittlich erfolgreich sein Geschäft mit Cigarren, Tabakwaren nebst Zubehör. Baeger führt somit das einzige Tabak- und Cigarrengeschäft im Umkreis von 100 Kilometern, wie er berichtet. Bewusst hatte sich Christian Baeger für die Stadt Wittlich als Standort entschieden: Durch die vergleichsweise günstigen Mieten und die Förderung durch das aktive Leerstandsmanagement Witttlicher Innenstadt (alwin) konnte er sich am Standort etablieren und sein Geschäft gleichzeitig auch online aufbauen.

Einen wichtigen Beitrag leisten dazu sicherlich die wöchentlich am Donnerstag stattfindenden „After-Work-Smoke“- Abende, wo der Gast seine Rauchware in der Lounge zusammen mit einem hochwertigen Getränk zum Feierabend genießen kann. „Es war die richtige Entscheidung, ich bin mehr als zufrieden!“ verrät der junge Cigarrenliebhaber lächelnd.

Am 17. November 2018 wird das nun gefeiert: ab 18 Uhr wird Christoph A. Puszkar, Leiter Marketing und PR von 5th Avenue Products Trading-GmbH, Alleinimporteur von cubanischen Cigarren für Deutschland, Österreich und Polen, erwartet und bringt diverse „Habanos“ zur Verkostung mit. Dazu gibt es Cocktails und frisch gegrillte Burger, die vor dem Geschäft zubereitet werden. Anmeldungen unter 01520/1090337 oder über die Facebookseite von C.Cigars.

Bürgermeister Joachim Rodenkirch hat C.Cigars im Vorfeld der Feierlichkeiten besucht und gratuliert im Namen der alwin Gemeinschaftsinitiative und wünscht zum einjährigen Firmenjubiläum am Pariser Platz für die Zukunft weiterhin alles Gute.

https://c-cigars.de/index.php

Teilen Sie diesen Beitrag: