„Spirits“ zum Barteam des Jahres gekürt

Kölner Bar erhält Falstaff Auszeichnung

(pm/sp) Mit dem Falstaff Award „Barteam des Jahres“ wurde das Team der Kölner Bar „Spirits“ erneut für seine Persönlichkeit, sein Können und die Atmosphäre ausgezeichnet. Seit Jahren sorgt die Mannschaft rund um Dominique Simon für exquisite Drinks, gute Stimmung und gelungene Abende.

„Unseren Barkeepern geht es nicht darum, zu zeigen, was sie können, sondern unsere Gäste mit kreativen Drinks und einer guten Zeit bei uns zu erfreuen“, erklärt Inhaber Dominique Simon. So zeichne sein Barteam ein freundschaftliches Betriebsklima und respektvoller Umgang miteinander aus. „Die Gäste spüren, dass wir gerne im Team miteinander arbeiten und schätzen die Leidenschaft, mit der wir unseren Job ausüben.“

Falstaff ist das älteste und auflagenstärkste Gourmet- und Weinmagazin Österreichs. Der Falstaff Bar- & Spirits Guide empfiehlt „Spirits“ als eine der besten Bars aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Über das „Spirits“

Seit seiner Gründung 1999 gehört das traditionsreiche „Spirits“ zu den besten Bars in Köln und Deutschland. Klein und charmant, mit einer umlaufenden Theke von sieben Metern, wurde die Kölner Bar bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit den Mixology Bar Awards „Bar des Jahres“ und „Barteam des Jahres“. Das Ambiente ist entspannt, statt Fahrstuhlmusik legen hier Live-DJs Jazz bis House auf. Ob im Anzug oder Sneakers, als Start in den Abend oder als gelungener Abschluss – hinter dem roten Vorhang zaubert das sympathische Barteam jedem Gast den passenden Drink: von klassischen Cocktails bis extravaganten Eigenkreationen.

Termine für Cocktailkurse oder Gin Tasting unter http://www.spiritsbar.de

Teilen Sie diesen Beitrag: