S. T. Dupont ergänzt Art Icons Linie: Zu Ehren von William Shakespeare

Die The Sword Kollektion – der Schreibkunst gewidmet

(pm/sp) “the pen is mightier than the sword” – gemäß dieses metonymischen Sprichworts des englischen Schriftstellers Edward Bulwer-Lytton ergänzt S. T. Dupont seine Art Icons Linie um eine weitere limitierte Edition. Diese ist einem der bedeutendsten Dramaturgen des 16. und 17. Jahrhunderts und seiner Schreibkunst gewidmet: William Shakespeare.

Mit dieser besonderen Kollektion zollt der französische Luxusartikelhersteller der Pressefreiheit Tribut und übermittelt die Botschaft, dass ein geschriebenes Wort eine machtvolle Waffe darstellt, um Ideen und Gefühle zu kommunizieren. In Gedenken an die Ereignisse um Charlie Hebdo entstand diese einzigartige Kollektion als ein Symbol der Freiheit und enthält drei exklusive Schreibgeräte sowie ein klassisches Linie 2 Feuerzeug.

Die The Sword Kollektion

Designtechnisch schafft S. T. Dupont mit seiner neusten Art Icons Linie eine Hommage an William Shakespeare, der seit dem 16. Jahrhundert Menschen aus aller Welt mit seiner lyrischen Schreibkunst begeistert. Auf jedem der Produkte findet man einen Teil des Manuskripts aus Shakespeares Meisterwerk Hamlet eingraviert. Mit Liebe zum Detail ziert zudem Yoricks Schädel die drei Schreibgeräte während der Clip einem Schwert nachempfunden ist. In der 14K Gold-Feder der Schreibgeräte sowie den goldenen Details an dem Linie 2 Feuerzeug werden höchste Qualität mit meisterhafter Lackierkunst vereint, die in einer unschlagbaren Symbiose ihrer Inspiration gerecht werden.

Zu Ehren des Geburtsjahres von William Shakespeare ist die Sammlung auf 1564 Stück limitiert.

https://www.st-dupont.com/