“Planta Ostertabak 2021”: Ab ins Osterkörbchen

Österliche Mischung kommt zart-fruchtig mit einem feinen Eierlikör-Touch

(pm/sp) Der “Planta Ostertabak 2021” verfügt über helles Blattgut von hochwertigen Virginiatabaken, verfeinert mit reifem, dunklen Black Cavendish und einem Hauch Burley. Sanft, mit zart-fruchtigem Aroma und einem Schuss Eierlikör. Die österlich gestylte Dose verfügt über 100 Gramm und geht für 19,90 Euro über den Ladentisch. Die ersten Lieferungen sind im Fachhandel eingetroffen.

Inverkehrbringer ist die Unitas Tabakfabrik GmbH, welche die ehemaligen “Planta Marken” in Deutschland vertreibt. Der Sitz der Gesellschaft ist in Berlin.

http://www.unitas-tobacco.de/