Perola kann auch Vermouth

„Mancino Kopi Vermouth“ geht an den Start

(pm/sp) Die Perola GmbH in Führt (Franken) ist Importeur, Großhändler und Nischenanbieter hochwertige Spirituosen und ausgewählter Konsumgüter. Die Inspiration zur Gründung von „Perola“ entstand während eines Aufenthaltes in Brasilien. Die heimische Nationalspirituose Cachaça begeisterte Geschäftsführer und Firmengründer Arno Schmid-Egger mit ihrer Vielfalt und oftmals sensationeller Aromatik, während in Deutschland das Angebot auf einfache Produkte aus industrieller Massenproduktion eingeschränkt war.

Arno Schmid-Egger erklärt die Namensgebung und Philosophie seines Hauses wie folgt: „Das brasilianische Wort „pérola“ (Perle) wurde zum Namensgeber des Unternehmens, als wir die Suche nach der Cachaça-Perle begannen. Mit „MAGNÍFICA“ holten wir den Cachaça unserer Träume schließlich nach Deutschland. Perola hat es sich zur Mission gemacht, Perlen zu finden und das Angebot mit herausragenden Produkten zu bereichern. Unser Ziel ist es, Konsumenten weg von Massenware und hin zu authentischen, hochwertigen Produkten zu bewegen und neue Geschmackswelten entdecken zu lassen. Dabei liegen uns besonders südamerikanische Spirituosen wie der Cachaça, Pisco, Mezcal und Tequila am Herzen. Deshalb gibt es seit 2011 auch unsere eigenen Tequila-Marke: TOPANITO, die für Spitzenqualität (100% Agave) und eine unglaubliche Preis-Leistung steht, die auf dem Markt einzigartig ist.“

Was noch zur Firmenaufstellung gehört erklärt Schmid-Egger wie folgt: „Wir setzen uns stets für den verantwortungsvollen Genuss von Alkohol ein. Unser Ziel ist es, mit unserem Premiumsortiment das Angebot an hochklassigen Spirituosen in Deutschland zu bereichern, und wir ermuntern dazu, mit Bedacht und Augenmaß zu genießen. Und aktuelle möchten wir auch in diesen Zeiten weiterhin außergewöhnliche Produkte auf den Weg bringen. So erweitern wir aktuell unser Portfolio um den „Mancino Kopi Vermouth“ – eine Kombination aus edlen, italienischen Weißweinen und indonesischem Kaffee. Auch wenn dieser Vermouth pur oder zum Tiramisu ein Genuss ist, eignet er sich besonders für Highballs und kreative Cocktails!

Mancino Kopi Vermouth

• Dieser Vermouth wird aus italienischen Weißweinen (Arneis, Trebbiano, Fiano) und indonesischem Kaffee hergestellt.

• Er entsteht aus der Kooperation von Mancino und Barbera Caffé.

• In der Nase zeigen sich süßlich anmutende Aromen von Kaffee, Tiramisu und Gewürzen.

• Am Gaumen ist der Kopi Vermouth wundervoll rund und cremig-subtil mit Noten von gerösteten Robusta-Kaffeebohnen, etwas Gewürz sowie einer sanften Bitterkeit.

• Perfekt für einen Café Martinez oder den Kopi Highball (6 cl Mancino Kopi aufgegossen mit Tonic Water und mit einem Minzzweig garniert).

500 ml, 17% vol.
UVP: 26,99 €