Osborne Brandys schenken Geschmacks- Vielfalt

Blaues Blut, grüne Reflexe: Conde de Osborne

(pm/sp) Zum Genießen oder Verschenken: Die spanischen Premium- Brandys des Hauses Osborne begeistern mit erlesener Qualität und modernem Stil. Von den Klassikern Carlos I und Carlos I Imperial über die Variationen Carlos I PX und Carlos I Amontillado bis hin zum exklusiven Brandy Conde de Osborne und der Sonderedition Conde de Osborne Dalí bietet das Osborne Portfolio für jeden Brandyfan den richtigen Tropfen und einen besonderen Geschmack. Als exklusives Präsent, für den puren Genuss, im Sommer gern auch auf Eis, oder als besondere Zutat in leckeren Drinks: Die Osborne Brandys des zweitältesten Familienunternehmen Spaniens veredeln den Moment.

Carlos I Imperial: 20 Reifejahre

Einst zum 400. Todestag des spanischen Königs Karl V. kreiert, feiert man mit Carlos I Imperial heute das Leben. Der feine Blend aus Destillaten, die zum Teil über 20 Jahre lang in Sherryfässern reifen, beeindruckt Genießer mit einem außergewöhnlichen Geschmack: Angenehme Würze vereint sich mit sanftem Vanillearoma, Anklänge von Haselnuss und getrockneten Feigen runden den vollen Geschmack ab.

Beim Verschenken stimmt schon die Verpackung. Eine edle Goldreliefprägung auf schwarzem Grund lässt die Qualität des in der luxuriösen Facettenschlifft–Flasche mit Goldaufdruck perfekt zur Geltung.

Nicht weniger elegant präsentiert sich der Premium-Brandy Carlos I in der aktuellen Geschenkverpackung: Diese enthält einen edlen, mattschwarzen Gratis-Tumbler für den puren Genuss, kreiert von Ritzenhoff. Im goldschimmernden I macht der Mahagoni-farbene Brandy Solera Gran Reserva eine gute Figur. Hier können sich die Aromen von Vanille, gebrannten Mandeln und Kakao bestens entfalten. Mit den richtigen Zutaten kombiniert, kommen sie aber auch in Cocktails wie dem Brandy Sour gut zur Geltung. Anregungen gibt es unter carlos- brandy.de.

Carlos I PX: Essenz aus südlicher Sonne

„Im Brandy wirbeln rote Rocksäume auf“, heißt es in einem berühmten spanischen Gedicht: Kein anderes Getränk steht so sehr für das Temperament der Herkunftsregion Andalusien, keines enthält so sehr deren konzentrierte Sonnenwärme, und kaum ein Brandy verwandelt beides so vollkommen in sinnlichen Schmelz und sanfte Süße wie Carlos I Pedro Ximénez von Osborne. In diesem Sommer holt diese Intensität das spanische Temperament nach Hause und sorgt für ein einzigartiges Vergnügen, ein Fest für die Sinne. Carlos I Pedro Ximénez erhält sein Finishing in der 1902 gegründeten Solera, in der zuvor Osborne Pedro Ximénez-Sherry gereift ist. Nuancen von geröstetem Kakao und eine dezente Lakritz-Scharfe balancieren elegant die süßen Noten aus. Ein in jeder Hinsicht ausgezeichneter Genuss – und ein Geschenk, mit dem man den Beschenkten auszeichnet.

Carlos I Amontillado: Ein Ausdruck von Wertschätzung

Was ist ein Geschenk von Wert? Zunächst einmal etwas, das Wertschätzung ausdrückt. Und im Idealfall außerdem etwas, zu dessen Entstehung von Werten geleitetes Handeln beigetragen hat. Carlos I Amontillado Gran Reserva ist solch ein Geschenk. Ein Geschenk, das man mit Bedacht und Geschmack auswählt, für jemanden, dem man zugetan ist und eine besondere Freude machen möchte. Ein edler Tropfen, der Sorgfalt, Qualitätsbewusstsein, Achtsamkeit und ausgiebige Zeiten der Reife in sich trägt: ein Extra-Finishing in der 1857 gegründeten Solera La Honda in Amontillado-Sherryfassern, die nicht Jahre, sondern teilweise Jahrhunderte alt sind. Die Destillate dafür werden von Master Blender Ignacio Lozano persönlich ausgewählt.

Das Ergebnis ist ein Höhepunkt authentischer Brandykultur, mit salzigen und mineralischen Noten, umhüllt von Haselnussaromen und mit einem seidig-sanften und eleganten Abgang. Beschenken Sie damit Menschen, die Ihnen wichtig sind, denen Sie einzigartige Genussmomente gönnen und deren Kennerschaft Sie würdigen möchten. Und denken Sie dabei auch an sich selbst.

Blaues Blut, grüne Reflexe: Conde de Osborne

Mit einem Brandy der Luxusklasse ehrt das spanische Familienunternehmen alle Grafen (spanisch: ‚Conde‘) aus dem Hause Osborne. Zum ersten „Conde“ wurde im Jahr 1869 der Sohn des Firmengründers Nicolás Osborne ernannt, heute trägt Tomás Osborne in fünfter Generation den Titel. Der exklusive Brandy Conde de Osborne schmeckt so intensiv wie harmonisch;

Noten von Eiche runden die Aromen von Rosinen, getrockneter Feige und Haselnuss ab. Seine zehnjährige Reifung in Pedro- Ximénez-Sherryfässern lässt sich spätestens im samtigen Abgang erkennen. In der formschönen, reliefgeprägten Flasche leuchtet der Brandy in einem dunklen Bernsteinton mit grünen Highlights. Als Geschenk für jemanden im Familienkreis – Adelstitel optional – eignet sich die spanische Spezialität hervorragend. UVP 29,99 Euro.

Man muss kein Graf sein, um einen echten Dalí zu verschenken – oder geschenkt zu bekommen. Eine luxuriöse Gabe ist der limitierte Conde de Osborne Dalí aber allemal: Im Jahr 1965 entwarf der spanische Künstler Salvador Dalí eigens für den exklusiven Brandy Conde de Osborne eine Porzellanflasche mit einem Design, das dem Familienwappen Osbornes nachempfunden ist. Eine Versiegelung in roter Wachsoptik vervollständigt den kunstvollen Look. Auch die inneren Werte des Brandys überzeugen mit einem intensiven und harmonischen Geschmack, der Aromen von Rosinen, getrockneter Feige und Haselnuss offenbart.

Produkte: Carlos I Imperial/ Carlos I Brandy Solera/ Carlos I PX / Carlos I Amontillado / Conde de Osborne / Conde de Osborne Dalí

Über Osborne:

Die Grupo Osborne ist Inhaber unter anderem der bekannten Marken Carlos I, Veterano, 103, Osborne Sherry, Osborne Solaz, Rioja Montecillo sowie dem Ibérico Pata Negra-Schinken 5J. Neu im Portfolio ist außerdem der galizische Gin Nordés. Das Familienunternehmen mit Sitz im andalusischen El Puerto de Santa María (Spanien) wurde 1772 von dem Engländer Thomas Osborne gegründet, beschäftigt heute weltweit 950 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte in über 50 Ländern. In Deutschland ist Osborne Absatz- und Umsatzmarktführer im Segment importierte Brandys. Mit Solaz ist Osborne in Deutschland unter den Top 10 der spanischen Weinmarken. Osborne Sherry ist die Nummer zwei auf dem deutschen Sherry-Markt. Der Anspruch von Osborne: eine hochwertige Auswahl treffen, Produkte zur Perfektion vollenden und Speisen und Getränke authentisch erlebbar machen.

http://www.egfra.de/de/

Teilen Sie diesen Beitrag: