News bei ‚Camaquito‘ und Mark Kuster

COVID-19 Container mit Hilfsmaterial in Cuba angekommen

(pm/sp) Dank der großzügigen Unterstützung der Deutschen Botschaft in Cuba und vielen weiteren Spender*innen konnten die in Santiago de Cuba eingetroffenen Materialien verteilt werden. Nach der Ankunft der Corona-Spendenmaterialien im Juli in Santiago de Cuba wurden diese umgehend mit einer gut organisierten Aktion der cubanischen Behörden an folgende Institutionen verteilt:

7 Krankenhäuser auf Provinzebene
4 städtische Krankenhäuser und
17 Isolationszentren für Covid-19 Patienten

“Rechtzeitig und notwendig”, so beschreiben die Einwohner*innen von Santiago de Cuba unsere Notfall-Spendenaktion. Mark Kuster: „Wir möchten nochmals an die Deutsche Botschaft in Kuba sowie an die weiteren Spender*innen unser Dankeschön aussprechen.“