„Kühner Auftritt“: Balmoral Tasting in Pforzheim bei Kühnemund

Silke Harkai (Cigarrenhaus Kühnemund) und Andreas Jung (Balmoral) überzeugten auch die „Kühnemund-Truppe“

(pm/sp) Am 27. September fand ein Cigarren-Genießerabend unter dem Motto „Dominican Night in Pforzheim“ im Cigarrenhaus Kühnemund statt. Vor ausverkauftem Haus mit insgesamt 26 Aficionadas und Aficionados präsentierte Balmoral Markenbotschafter Andreas Jung zusammen mit Silke Harkai von „Kühnemund“ drei Cigarren aus der Dominikanischen Republik vor.

Als erste Cigarre wurde die Balmoral Añejo XO Connecticut Rothschild Masivo verkostet. Diese Vitola wusste in jeder Hinsicht zu überzeugen: perfekter Zug und Abbrand und perfektes Aroma. Sodann wurde von San Pedro de Macorís aus der Linie Nicaragua die Robusto gereicht, die auch viele neue Freunde fand, auch wegen des guten Preis-Leistungsverhältnisses. Schöner weicher aber vollerer Rauch, guter Abbrand und Präsentation in der Holzkiste war auch hier für einige Genießer Grund genug, sich diese Cigarre mit nach Hause zu nehmen. Zum Abschluss wurde von La Flor Dominicana La Nox Petite gereicht. Diese gefiel wegen ihrer sehr würzigen Noten und der kleinen Größe.

Ein langer und schöner Abend, der im Frühjahr 2020 wiederholt werden soll.

http://www.balmoralcigars.com

Teilen Sie diesen Beitrag: