Kristoff und Kleinlagel touren wieder

Cigarren Stars und Award-Sterne aus dem Hause Kristoff beim Januar-Tasting in Oldenburg

(pm/sp) Rike Sambe (Klaus Kleinlagel Vertrieb) startet ins neue Jahr sogleich ihre „Vor-Ort-Aktivitäten“ mit einem echten Knaller. Am 23. Januar 2020 wird sie um 19 Uhr im „Lindenkroog“ bei Miroslav Martinec „einlaufen“. Für den Abvend und die Martinec-Freunde hat Sambe feinste Kristoff-Cigarren im Präsentationskoffer. Rike Sambe erklärt: „Kristoff-Cigarren erfreuen sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Glen Case, ein ehemalige Banker aus Chicago, gründete die Marke und benannte sie nach seinem Sohn.“

Als Blendmaster konnte Case den erfahrenen Masterblender Rolando Villamil gewinnen. Seit Jahren räumt Kristoff Cigars immer wieder große Preise ab. Das Cigar Journal verlieh schon zweimal den Publikumspreis an Glen Case. Auch aktuell, mit der Veröffentlichung im Dezember 2019, stand Kristoff Cigars erneut auf Platz 1. Diesmal von El Oso Fumar Takes für eine „Kristoff Vengance“. Stogie Press gibt 92 Punkte und das hoch angesehene Cigar & Spirits Magazin sagt Platz 7.

Mit der „Vengance“ wird Rike Sambe auch in den Genießerabend in Oldenburg starten. Sambe weiter: „Danach wählen die Aficionados zwischen der „Kristoff Pistoff“, 93 Punkte bei Cigar Authority, 91 Punkte bei Halfwheel, 91 Punkte bei Cigarguideblog.com und 91 Punkte so wie Best Buy im Cigar Journal. Die „Pistoff“ ist eine wirklich kräftige Cigarre, ersatzweise können die Lindenkroog-Gäste auch die „Original Criollo“ wählen. Die Orginal Criollo ist bei Cigar Authority mit 93 Punkten ausgezeichnet und Cigarplace mit 5 von 5 Sternen.

https://www.kleinlagel.com/

Teilen Sie diesen Beitrag: