Kommt – aber etwas später: Die “De Olifant Special Edition 2020”

Erst ab Ende November erhältlich

(pm/sp) Planen und umplanen heißt es aktuell bei Kohlhase & Kopp in Rellingen hinsichtlich der Auslieferungen der angekündigter Neuheiten, so auch für die bereits öffentlich avisierte „De Olifant Special Edition 2020“. In der Rellinger-Zentrale hat man dazu eine Erklärung auf den Weg gebracht: „Wenn uns dieses Jahr eines gelehrt hat, dann loszulassen, flexibel zu sein und nicht zu planen oder zumindest schnell umzuplanen. Und daher nehmen wir es dieses Jahr so wie es kommt. Eigentlich sollte die ‚De Olifant Special Edition 2020‘ mit den wundervollen leuchtend roten Kisten im Oktober bei uns eintreffen. Die Betonung liegt auf ‚eigentlich‘, denn wie so vieles dieses Jahr ist es anders gekommen. Das Schiff mit dem Zedernholz für die Produktion der Kisten konnte aufgrund von Covid-19 nicht rechtzeitig abgelegen und so traf erst Mitte Oktober das kostbare Holz in der Kistenproduktion von De Olifant ein. Daher verzögert sich die Einführung dieser Novität noch bis Ende November. Aber wie sagt man so schön? Vorfreude ist die schönste Freude und bis wir die ‚Special Edition 2020‘ in den Händen halten, träumen wir noch ein bisschen von den wundervollen Aromen der Fantje, Knakje und V.O.C.“

Product Facts:

Fantje (Mini Cigarillo) | L: 69 mm | D: 8,0 mm | 10er-Schachtel: 15,80 € | 1,58 €/St.
Knakje | L: 83 mm | D: 11,9 mm | 10er-Schachtel: 17,20 € | 1,72 €/St.V. O. C. (Club) | L: 88 mm | D: 11,0 mm | 10er-Schachtel: 16,80 € | 1,68 €/St.

https://kohlhase-kopp.com