Knaller zum Knallerpreis aus der Manufaktur AJ Fernandez

Tabac Benden distribuiert „Man O War Ruination Robusto # 2“ in Deutschland

(pm/cw) Die „Man OWar Ruination“ ist die kräftigste Variante dieser Cigarrenmarke, sie ist vollgepackt mit cremigen Aromen, viel Kakao und Café sowie anfangs mit reichlich Pfeffer. Dieser Pfeffer wird dann zunehmend in den Hintergrund gedrängt und macht den Weg frei für einen komplexen, kräftigeren und intensiven Smoke.

Hergestellt werden sie bei AJ Fernandez in Nicaragua; er ist der Garant für erstklassige Tabake und einwandfreie Verarbeitung. Das Deckblatt ist ein Sungrown aus Ecuador, das Umblatt aus Nicaragua und die Einlage eine kräftige honduranisch-nicaraguanische Mischung.

Die „Man OWar Ruination“ wird von Tabac Benden (Cigarworld, Düsseldorf) im Groß- und Einzelhandelsbusiness im Markt platziert. Marc Benden: „Wir importieren diese Serie direkt und können daher dieses mächtige Format zu einem wirklichen Knallerpreis anbieten.“

https://www.cigarworld.de/

Teilen Sie diesen Beitrag: