Kleinlagel-Botschafter mit der „1502“ in Mannheim

„Rauch & Torf“, das Paradies für Whisk(e)y- und Cigarrenliebhaber lädt ein

(pm/sp) In Mannheim gibt es einiges zu entdecken. So zum Beispiel den kleinen, aber feinen Laden von Thorsten Knapp. „Rauch & Torf“ heißt das Paradies für Whisk(e)y- und Cigarrenliebhaber. Nicht gerade mitten in der City, in der Rheingoldstraße 15 im Hinterhof, lebt der Genuss. Hier ist auch ein Weinladen und das besagte Paradies für Cigarren-Aficinados.

Tasting-Experte Thomas Geißler aus dem Hause Klaus Kleinlagel Vertrieb hat das Mannheim-Tasting auf dem Schirm und plant wie folgt: „Die Cigarrenmarke „1502“ ist seit letztem Jahr auch in Deutschland verfügbar. Den einen oder anderen Liebhaber sie bereits in ihren Bann gezogen. Und deshalb wird das Tasting diesmal etwas anders ablaufen. Von den vier Serien der „1502“ wird je ein Format zum Probieren bereit stehen. So können die Genießer bei der ersten und der zweiten Cigarre wählen, welche von den vieren dann genießen möchten. „1502“ grün, rot, gold-schwarz und blau – jeder Gast darf sich zwei Cigarren aussuchen. Natürlich werden die Serien vorher vorgestellt, so dass die Entscheidung etwas leichter fallen sollte. Zur zweiten Cigarre wird es dann die „Valedor Rum Serie“ geben. Man kann also mit einem genussreichen Abend rechnen.

Die Anmeldung für den 12. März erfolgt hier über http://www.rauchundtorf.de

Thorsten Knapp

Rheingoldstrasse 15
68199 Mannheim
Telefon: 0151-4125 6906
E-Mail: info@rauchundtorf.de
http://www.rauchundtorf.de/

Teilen Sie diesen Beitrag: