Kilian schlägt zu und holt Bud Spencer

St. Kilian launcht neue Whiskyserie „Bud Spencer in Action“

(pm/sp) George Clooney, Heidi Klum oder Bruce Lee? Welcher Star könnte die Markteinführung unseres ersten pre-core Standardprodukts begleiten? Eine gute Frage und keine leichte Entscheidung. Aber aufgepasst: das St. Kilian Distillers-Team hatte eine zündende Idee! Es kann nur einen geben, der ideal zur Whiskymarke passt: Alle kennen und lieben ihn. Er hat „Wumms“ und sorgt für Gerechtigkeit. Er trinkt gerne Whisky und präferiert einen guten Single Malt. In seinen Filmen ist er viel herumgekommen und wie ein guter Whisky hält er sich ewig und wird quasi unsterblich. Er ist lustig, hat Power und ist ein wahrer Held. Er ist eine Legende: Bud Spencer „in Action“ – auf der ganzen Welt bekannt. In seinen Filmen kämpft Bud Spencer rund um die Welt für Recht und Gerechtigkeit. Furchtlos und unkonventionell legt er sämtliche Halunken und Verbrecher lahm. Er trinkt dann gerne mal einen Whisky oder zwei. „Wir finden, das hat er sich verdient“, heißt es bei St. Kilian.

Übrigens: Wussten Sie, dass Carlo Pedersoli (besser bekannt als Bud Spencer) aus Italien kommt, ein deutsches Kindermädchen hatte und in zahlreichen Italo-amerikanischen Western Filmen gespielt hat? Auch wenn er nicht mehr unter uns weilt, ist er durch seine Streifen unsterblich geworden und noch heute omnipräsent!

LIZENZKOOPERATION MIT BSL

Bavaria Sonor Licensing (BSL), ein Geschäftsbereich der Bavaria Media GmbH, wurde von dem Rechteinhaber Plattfuss Vertriebs GmbH beauftragt, die Produktwelt um Bud Spencer und Terence Hill mit Licensing-Kooperationen und entsprechenden Lizenzprodukten europaweit auszubauen. BSL hat diese Lizenzkooperation zur Marke „Bud Spencer“ und St. Kilian Distillers GmbH vermittelt. Ivica Maracic, Licensing & Sales Director Bavaria Sonor Licensing: „Bud Spencer und Whisky, das ist einfach der perfekte Brand- und Productfit. Ein Western ohne Whisky im Saloon wäre wie Bud Spencer ohne markige und Zwerchfell-strapazierende Sprüche. Wir freuen uns sehr, dass wir mit St. Kilian Distillers eine mehrfach preisgekrönte, bayerische Destillerie für Bud Spencer gewinnen konnten!“

VERKAUFSSTART AM 16. NOVEMBER 2020

St. Kilian Distillers kreieren absolute Premium Whiskys für ein globales Publikum. „Für „Bud Spencer – The Legend“ haben wir edle Bourbon Fässer aus den USA mit italienischen Amarone Rotwein Fassnoten kombiniert. Selbstverständlich in bewährter St. Kilian „Made in Germany“-Spitzenqualität. Cheers!! Wir stoßen mit Ihnen an auf Bud Spencer – die Legende!“, heißt es aus Rüdenau.

In dieser Ausstattung geht der Bud Spencer Whisky an den Start

Hergestellt aus 100% reinem Gerstenmalz reifte der Bud Spencer Whisky über drei Jahre in Amarone-Fässern und ex-Bourbon-Fässern. Er wurde zweifach destilliert in original schottischen Pot-Still-Brennblasen.

Tasting-Notes

Farbe: helles Kupfer Nase: Weinaromen und eine leichte Würze
Geschmack: süße Früchte, zarte Vanille und Honignoten gefolgt von komplexen Kräuternoten
Nachklang: leicht trocken, langanhaltend, ausgeprägte Vanille, etwas Würze

Der „Bud Spencer Whisky“ wird in einer 0,7-Liter-Flasche in hochwertiger, bulliger Optik und mit echtem Holzkorken-Verschluss abgefüllt. Seine Alkoholstärke beträgt 46 % vol.

Der Verkaufspreis für Endverbraucher wird bei 34,90 Euro liegen. Ab 16. November 2020 bei ausgewählten Händlern und online verfügbar.