John Aylesbury: Die Jahres-Cigarre 2020 hat einen ganz großen Paten

Alec Bradley im J.A.-Kreativ Board

(pm/sp) Die John Aylesbury Cigarren-Edition 2020 hat tatsächlich einen großen Paten aus der aktuellen Cigarrenbranche. Alec Bradley. Bradley hat die Kreation der JA-Edition 2020 begleitet und mit den J.A.-Machern komponiert.

Peter Dersche (Geschäftsführer der John Aylesbury-Gruppe):„Nach dem Anzündern der Cigarre, startet diese mild und cremig, sie baut dann eine zunehmende Würze und Stärke auf. Es handelt sich insgesamt um einen mittelkräftigen, ausgewogenen Blend, der sich sehr angenehm genießen lässt.“

Die Double Robusto kommt in 5 x 54 (127 x 54) daher und kostet 9,50€ pro Stück

https://www.john-aylesbury.de/

Teilen Sie diesen Beitrag: