Jessi Flores neuer Kreativdirektor bei Mombacho

Mombacho verstärkt sich weiter und geht neue Wege

(pm/sp) Jessi Flores wird Kreativdirektor von Mombacho Cigars. Für die nicaraguanische Cigarrenmarke aus Granada ist es bereits die fünfte Veränderung in den letzten Monaten. Zunächst wurde der Firmengründer Cam Heaps neuer Präsident. Jared Ingrisano ist Als Director of Global Sales eingestiegen. Der ehemalige Präsident und Meisterblender Claudio Sgroi verließ das Unternehmen. Das hinterließ eine Lücke im Management-Team. Eine Lücke gefüllt von Indiana Ortez. Sie ist jetzt die General Manager und Master Mixer. Und die neueste Mombacho-Nachricht ist, dass Jessi Flores die kreative Leiteung übernommen hat.

Markenentwicklung und Design

In seiner neuen Rolle bei Mombacho Cigars ist Flores für die Markenentwicklung und das Design verantwortlich. Er wird auch beim Cigarren-Blending teilhaben und an den Kundenbeziehungen beteiligt sein. Während seiner zwanzig Jahre bei Drew Estate war Flores eines der Gesichter des Unternehmens. Eine Erfahrung, die er nach der Eröffnung seines Webshops victms1975 auf eine neue Ebene gehoben hat. Sein Engagement bei Mombacho wird Victms1975 nicht stören, sagte Flores dem Ministerium für Cigarren.

Flores’ Bekanntheit kommt aus seinen zwanzig Jahren bei Drew Estate. Sie brachen die Form für den Einsatz von Kunst in der Cigarrenindustrie und das waren Jonathan Drew und Jessi Flores. Schließlich wurde ein ganzes Studio mit lokalen nicaraguanischen Künstlern gegründet, die Subculture Studios. Nachdem Flores Drew Estate verlassen hatte, arbeiteten die Subculture Studios weiter für Drew Estate. Flores sagt, dass die Designs, die er für Mombacho macht, sich sehr vom Kunststil bei Drew Estate unterscheiden. Wo Drew Estate mehr Graffiti und Street-Art-Stil verwendet, wird seine Arbeit für Mombacho Inspiration aus Nicaragua und seiner Kultur ziehen. Da Nicaragua der Kern dessen ist, was Mombacho tut, scheint das nur passend. Die Marke wurde mit Liebe zu Nicaragua im Hinterkopf gegründet, und deshalb sind alle Mombacho Cigarren 100% nicaraguanischen Puros.

Mombacho Cigars

Mombacho Cigars wurde im Jahr 2006 in Granada, Nicaragua, gegründet. Sie ist die einzige Cigarrenfabrik Granadas und liegt unter dem wachsamen Auge des Volcan Mombacho. Die Fabrik befindet sich in einem 100 Jahre alten neoklassizistischen Herrenhaus und ist die meistbesuchte Cigarrenfabrik Nicaraguas. Die Mombacho-Familie zelebriert die Schönheit Nicaraguas, seiner Menschen, seiner Kultur und seines Tabaks, indem sie die volle nicaraguanische Erfahrung produziert.