IQOS 3 – mit verbesserter Technik und schnellerer Ladezeit

Ab Januar 2019 im Handel

(pm/sp) IQOS 3 ist bislang das technologisch am weitesten entwickelte Gerät zum Erhitzen von Tabak von Philip Morris. Es wurde in Bezug auf Design und Funktionalität weiterentwickelt. Die neueste IQOS-Version enthält viele Neuerungen zu einer noch besseren Handhabung und ist im Handel ab Januar 2019 zu einem UVP von 109,00 Euro erhältlich.

SCHNELLER
IQOS 3 reduziert die Ladezeit zwischen den HEETS um 40 Sekunden.

ROBUSTER

IQOS 3 ist unempfindlicher gegen Kälte und Hitze. Das neue ProtectPlus™ System macht es darüber hinaus stoßfester und verlässlicher.

BESSER
Beste Benutzerfreundlichkeit mit EasySide™ Opening und MagnetFix™ Holder.

Der IQOS 3 Charger öffnet sich zur Seite (EasySide™ Opening) und enthält am Boden einen Magneten (MagnetFix™ Holder), der den Holder stets an Ort und Stelle hält.

In ausgewählten Fokusstädten in Deutschland erzielt Philip Morris mit den zu IQOS gehörenden Tabaksticks HEETS aktuell bereits eine Marktdurchdringung von 2,1 Prozent. Bislang wurden weit über 100.000 IQOS-Geräte verkauft, dazu pro Monat durchschnittlich etwa 30 Millionen HEETS-Sticks – mit stark steigender Tendenz.

Mehr dazu: http://www.pmi.com