Historisches Motorsport Solitude Revival 2022

Sigi Schäuble lädt mit der Tabacum-Cigarrenbar zum Besuch ein

(pm/sp) Gerade erst die 11. RauchZeit abgeschlossen (siehe Text in diesem Newsletter) und schon lädt Sigi Schäuble mit dem nachfolgenden Text seine Fans des Stuttgarter Tabacum und der Stuttgarter La Casa del Habano zu einem weiteren ganz speziellen Event ein: „Liebe Freunde und Freundinnen des Tabacums und der La Casa del Habanos. Als Freund des historischen Motorsports möchte ich Sie gerne auf das Solitude Revival 2022 aufmerksam machen. Dort haben wir einen Pavillon mit Cigarrenbar und Rennmaschine. Sie finden uns im Fahrerlager Süd bei den Rennwagen.

Wie bereits in den Jahren zuvor habe ich das Vergnügen, Ihnen auf dieser Veranstaltung unsere Mythos Solitude Cigarren anbieten zu können. Die ersten Mythos Solitude Cigarren haben wir auf dem 1. Solitude Revival im Jahr 2001 verkauft und sie dem historischen Motorsport gewidmet. Kurt Brandt, unser Mann für die Cigarre in Nicaragua, begrüßt Sie gerne an unserem Stand. Seine Leidenschaft gilt dem Tabak und der Cigarre. Weil er sich ebenso wie wir für das Solitude Revival begeistert, reist er extra aus Nicaragua an. Mit ihm wünsche ich Ihnen gute Gespräche bei einer Cigarre im Umfeld historischer Rennfahrzeuge. Es würde mich sehr freuen, wenn wir uns an einem dieser Tage sehen würden.“

Hier gibt es vergünstigte Eintrittskarten:

https://webpartner.easyticket.de/index/index/partner_id/0eba0e64eaf352780dc49b146ff4ecbd/?utm_campaign=Historisches%20Motorsports%20Solitude%20Revival%202022&utm_medium=email&utm_source=Mailjet