Heiko Nest lässt wieder dampfen

19. Zigarrendampfer mit Special Guest Rocky Patel am 26. September 2019 auf der Spree

(pm/sp) Zum 19. Male startet der Berliner Tabakwarenfachhändler Heiko Nest seinen imposanten und beliebten Schiffsevent auf der Spree.

Heiko Nest: „Wie schon Kult geht es mit dem Cigarrendampfer auf genussvolle Entdeckungsfahrt über die Spree. Das Salonschiff Philippa ist seit 1990 im Besitz der Familie van Loon und atmet den Geist der zwanziger Jahre. Ihr Innenraum besteht aus einem eleganten, mit Eschen- und Rüsternholz verkleideten Salon, der bis zu achtzig Gästen Platz bietet, sowie einer voll ausgestatteten Kombüse. Auf dem Vordeck kann man sich darüber hinaus bei einem Gläschen den Fahrtwind um die Nase wehen lassen“, so Heiko Nest weiter zum Smoke on Spree.

Nest weiter: „Besonderes Highlight in diesem Jahr. Wir freuen uns Rocky Patel himself(!) auf der Philippa begrüßen zu dürfen, Im Gepäck hat er einige seiner besten Cigarrenkreationen für die Gäste des Abends. Verpassen Sie nicht die einzige Gelegenheit in diesem Jahr, den Mann hinter einer der bekanntesten Cigarrenmarken der Welt in Berlin zu treffen und mit ihm über die Feinheiten der Cigarrenproduktion und des Genusses zu philosophieren. Dazu reichen wir Ron Centenario Rum in höheren Altersstufen und den außergewöhnlichen Irish Whiskey von KINAHANS, der in ganz besonderen Fässern lagern durfte.“

Ort: Restaurantschiff Philippa, Urbanhafen – Carl-Herz-Ufer / An der Baerwaldbrücke
Zeit: 26. September 2019 | 20:00 Uhr Abfahrt | Ankunft ca. 24:00 Uhr
Preis: 99,- € pro Person
Leistungen: Welcome-Drink am Anleger, drei Premium-Cigarren, Rum und Whisky-Tasting, kreolisches Buffet aus der bordeigenen Kombüse, Rot und Weißwein, Bier, Kaffee und alkoholfrei Getränke

http://www.tabakfreund.de

Teilen Sie diesen Beitrag: