Groß, größer, am größten: So groß sind nur „Camel“ und „Winston“

JTI bringt die ersten Großpackungen mit mehr als 50 Zigaretten

(pm/sp) JTI (Japan Tobacco International) bringt zwei regelrechte Brummer auf den Markt: Camel Yellow Big Pack 6XL und Winston Red Big Pack 6XL – beide mit je 55 Zigaretten zum Preis von je 15 Euro.

Mit dieser Neueinführung ist JTI das einzige Tabakunternehmen in Deutschland, das Packungen mit mehr als 50 Stück Inhalt anbieten kann. Ein klarer Wettbewerbs- und Preisvorteil, der dem Trend zum Großformat nicht nur folgt, sondern noch einen draufsetzt.

Die Nachfrage nach immer größeren Packungen am deutschen Markt steigt kontinuierlich. Das Segment der Großpackungen mit über 30 Stück hat mittlerweile eine Bedeutung von circa 20 Prozent am Gesamtmarkt. Knapp sechs Prozent davon entfallen auf Packungen mit einem Preis von über zehn Euro und das, obwohl es solche Angebote erst seit knapp über einem Jahr gibt.

Die neuen Camel und Winston Supergroßpackungen richten sich somit gezielt nach den Wünschen der Verbraucher. Sie sind zudem mit einem besonderen Schließmechanismus ausgestattet, genannt Click Lock, der dem ungewollten Öffnen der Packung und Herausfallen von Zigaretten vorbeugt.

Die neuen Big Packs werden voraussichtlich ab Juli 2020 im Handel erhältlich sein. Die Einführung der beiden Großformate wird parallel im Juli und August von weitflächigen Außenwerbekampagnen begleitet.

http://www.jti.com/Germany

Teilen Sie diesen Beitrag: