Glenfiddich erstrahlt in neuem und edlem Design

Herkunft und das einzigartige Erbe von Glenfiddich optisch in Szene gesetzt

(pm/sp) Glenfiddich bedeutet übersetzt “Das Tal der Hirsche”. Dieser Herkunft zollt der weltweit am häufigsten ausgezeichnete Whisky nun mit einem neuen Flaschen-Design des 12 und 15 Jahre alten Whiskys Tribut.

Ab September 2019 wird das neue Design in Deutschland in den Verkaufsregalen zu sehen sein. Im kommenden Jahr folgt schließlich die Abfüllung des 18 Jahre alten Small Batch. Das durchdachte und elegante neue Design steht zum einen für den Pioniergeist und die Abenteuerlust des Gründers William Grant, es bezieht sich aber auch auf die Anfänge als kleines Familienunternehmen. Die Flaschen erstrahlen fortan in einem frischen und sehr charakteristischen Look, der sowohl Kenner der Marke als auch neue Whisky- und speziell Glenfiddich-Liebhaber ansprechen soll. Mit dem neuen Design geht auch eine Anpassung der Bezeichnungen einher. Der 12 Jahre alte Glenfiddich heißt zukünftig „Our Original Twelve”, ein klares Bekenntnis zu dem meistverkauften und wohl bekanntesten Whisky der Destillerie. Der 15 Jahre alte trägt fortan den Namen „Our Solera Fifteen”, eine Hommage an das einzigartige Solera Vat Verfahren, einer wahren Innovation in der Whiskyherstellung.

Im Tal der Hirsche, eingebettet in die atemberaubende Landschaft der Speyside in Schottland, hat William Grant im Jahre 1887 seinen Traum einer eigenen Destillerie wahrgemacht und diese mithilfe seiner sieben Söhne und zwei Töchter eigenhändig aufgebaut – innerhalb nur eines Jahres! Das elegant eingearbeitete V im neuen Design der Flasche soll die einzigartige Landschaft – das Valley – darstellen. Darüber thront erhaben der goldene Hirsch, ein weiteres unverkennbares Wahrzeichen von William Grant.

Claudia Falcone, Global Brand Director bei Glenfiddich erklärt:„Mit dem neuen und sehr stylishen Design wollen wir die besondere Herkunft und das einzigartige Erbe von Glenfiddich unterstreichen, indem wir den Herstellungsort würdigen. Was uns vor allem ausmacht, ist, dass Glenfiddich einer der am häufigsten verkauften und am häufigsten ausgezeichneten Single Malt Whiskys weltweit ist – darum war es uns besonders wichtig, die Einzigartigkeit unseres Whiskys auch in einem außergewöhnlichen und modernen Design widerzuspiegeln.“ „Our Original Twelve”, der beliebteste Glenfiddich Whisky, reift für 12 Jahre in ausgewählten ehemaligen Oloroso Sherry und Bourbon Fässern, welche anschließend in sogenannten Marrying Tuns miteinander vermählt werden. So entsteht sein unverwechselbarer frischer Duft nach Birne und leichtem Eichenholz. Der 15 Jahre alte Glenfiddich, der nun den stolzen Namen „Our Solera Fifteen” trägt, ist eine wahre Single Malt Innovation. Beim 1998 erstmals eingesetzten Solera Vat Verfahren reift der Whisky in drei verschiedenen Fasstypen heran: europäische Sherryfässer, amerikanische Bourbonfässer und neue Fässer aus amerikanischer Eiche. Die Vermählung findet im stets mindestens zur Hälfte gefüllten Solera-Eichenfass statt. Dieser sehr harmonische Whisky zeichnet sich durch kräftige Aromen aus, angereichert mit Anklängen von Honig und Früchten, die mit jedem Jahr intensiver und komplexer werden.

Brian Kinsman, Malt Master bei Glenfiddich: „Unsere Whiskies werden mit vollendeter Handwerkskunst und viel Liebe zum Detail hergestellt. Der unvergleichliche Geschmack und die Aromen nehmen auch Bezug auf die einzigartige Landschaft der Speyside, die in jedem Whisky weiterlebt und die besondere Herkunft und Geschichte von Glenfiddich widerspiegelt.“ Das neue Design wurde von der preisgekrönten Londoner Design Agentur HERE entworfen.

Über William Grant & Sons

William Grant & Sons Ltd ist eine vielfach ausgezeichnete und unabhängige Brennerei, die sich noch heute in fünfter Generation in Familienbesitz befindet und von William Grant im Jahr 1887 gegründet wurde. Das Unternehmen vereint ein Portfolio an weltweit führenden Marken wie Glenfiddich – der beliebteste Single Malt der Welt, The Balvenie mit seinem Sortiment an ausgesuchten Whisky-Spezialitäten sowie die Marke Grant’s, den nach dem Firmengründer benannten und weltweit beliebten Blended Scotch. Abgerundet wird das Portfolio durch weitere Spezialitäten wie Hendrick’s Gin, Sailor Jerry Spiced Rum, Tullamore D.E.W. Irish Whiskey und Drambuie Scotch Liqueur.

http://www.campari-deutschland.de