Gewinnen Sie mit dem Cardenal Mendoza

Die Kunst der Herstellung des Brandy de Jerez

(Promo) Bei Cardenal Mendoza sind sie enorm stolz auf die Verwendung des traditionellen Criadera– und Solera-Systems für die Reifung der Produkte. Seit über 200 Jahren kreieren sie durch dieses aufwändige Verfahren Brandys mit intensiven Aromen von Rosinen, Pflaumen, Vanille und Sherry, begleitet von deutlichen Eichenholznoten sowie einem langanhaltenden, komplexen Abgang.

Warum wird diese Methode der Reifung genutzt und was genau steckt dahinter?

Zunächst blickt der Criadera- und Solera-Prozess auf eine lange Tradition in der Gegend um Jerez de la Frontera in Andalusien zurück. Seit Jahrhunderten werden Weinbrände im sog. „Sherry-Dreieck“ hergestellt und erhalten die geschützte Herkunftsbezeichnung „Brandy de Jerez“, wenn sie nach dem Solera-Prinzip in dieser Region reifen. Vergleichbare Gebiets- und Qualitätsbezeichnungen sind „Cognac“ oder „Champagner“, die ebenfalls nur in einer bestimmten Region Frankreichs unter Einhaltung vieler Regularien entstehen dürfen.

Abgesehen von dem traditionellen Erbe und der geschützten Gebietsbezeichnung ist der Reifeprozess spektakulär und entscheidend für die Qualität unseres Brandys. Zunächst werden trockene, gehaltvolle Weine aus spanischen Anbaugebieten zu Weinbrand destilliert. Im Anschluss daran beginnt die wahre Kunst der Herstellung: die jahrelange Fassreifung nach dem Criadera- und Solera-Prinzip.

Cardenal Mendoza Lagerung

Grundsätzlich besteht ein Solera-System aus übereinanderliegenden Fasslagen. Die unterste Fassreihe (spanisch “solera”: am Boden liegend) beinhaltet den fertig gereiften Brandy und die darüber gestapelten Reihen/Criaderas (spanisch “criadero”: Zucht) die jüngeren Destillate.

Das Solera-System von Cardenal Mendoza besteht aus neun Lagen amerikanischer Weißeiche-Fässer in denen zuvor Oloroso- und Pedro Ximénez-Sherry lagerte. Im Zuge der Reifeperiode wandert das jüngste Destillat von der obersten Criadera bis zur Solera, aus der es nach durchschnittlich 15 bzw. 25 Jahren abgefüllt wird. Jeweils maximal ein Drittel des Inhalts eines Solera-Fasses wird entnommen und die fehlende Menge aus der darüber liegenden Fassreihe nachgefüllt. Durch dieses Verfahren kommt jeder Tropfen Cardenal Mendoza Brandy wiederholt in Kontakt mit Sauerstoff und den Innenwänden der Fässer, wodurch die eingangs beschriebenen Aromen sowie die weiche Textur zustande kommen.

Was wollen wir von Ihnen wissen, damit Sie mit Ihrer richtigen Antwort in die smokersplanet.de-Lostrommel kommen?

Wie viele Fässer sind im Durchschnitt in jeder Lage des Solera-Systems von Cardenal Mendoza enthalten?

a) 400
oder
b) 800

Auf der Website https://www.cardenalmendoza.com/de/our-legacy/herstellung finden Sie neben der richtigen Antwort auch viele weitere Informationen zur Kunst der Herstellung.

Zu gewinnen gibt es 5x jeweils eine Flasche Cardenal Mendoza im Set mit 2 Gläsern

Cardenal Mendoza

Die richtige Antwort senden Sie uns bitte bis 19.04.2020 – 20 Uhr – über das Formular am Ende dieses Artikels. Wir drücken Ihnen die Daumen und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Aktuelle News und vieles mehr zur Produktvielfalt von Cardenal Mendoza gibt es auf https://www.cardenalmendoza.com/de und http://www.facebook.com/cardenalmendozabrandy

Unter allen richtigen Antworten, die uns in der vorgegebenen Zeit erreichen, ziehen wir die GewinnerInnen. Pro Person ist nur eine Teilnahmemail möglich! Weitere Teilnahmebedingungen: Am Wettbewerb kann jeder mitmachen, der das 18. Lebensjahr vollendet hat. Die GewinnerInnen werden zeitnah nach der Ziehung per Mail benachrichtigt. Der Wettbewerb findet unter Ausschluss des Rechtsweges statt – es kann dazu kein Schriftverkehr geführt werden. Mitarbeiter des Aktionspartners und der Redaktion smokerspress sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mit der Teilnahme erklären Sie sich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden. Hier finden Sie unseren Disclaimer zu den Gewinnspielen.

    Wählen Sie bitte eine Antwortmöglichkeit aus:

    Antwort: a)Antwort: b)

    Ich möchte regelmäßig über neue Gewinnspiele und andere Beiträge informiert werden. **

    Ja

    ** Hinweis: Sobald Sie einmal die Zustimmung zur Information für Gewinnspiele und Beiträge erteilt haben, werden Sie in unseren Verteiler aufgenommen. In diesem Fall ist es nicht notwendig die Option bei jeder weiteren Teilnahme zu setzen. Eine Abmeldung kann jederzeit über den Link in unserem Newsletter vorgenommen werden.

    Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.