Germans engineered the blend – die Fans bestimmen das Format

Claudio Sgroi ist bei der Entwicklung mit im Boot

(pm/sp) Nach RVGN und RAUMZEIT wird German Engineered Cigars das Cigarren-Portfolio um eine dritte Mischung und Marke erweitern. Oliver Nickels erklärt dazu: „Wir planen die neue Marke im November 2022 einzuführen. Die Mischung wurde bereits im Rahmen unserer Partnerschaft mit Claudio Sgroi entwickelt. Es wird eine dunkle Cigarre mit komplexen Aromen und einem sehr beruhigenden Gefühl.”

Die Vitola:

Deckblatt: Nicaragua – Oscuro

Binder: Nicaragua – Jalapa

Füllstoff: Nicaragua – Esteli & Jalapa

Jan-Klaas Mahler ergänzt die Ausführungen wie folgt: „Wir beginnen mit zwei Formaten. Die erste wird eine klassische Robusto 50 x 5“ sein – sie ist sehr beliebt und ein ausgezeichnetes Allrounder-Cigarrenformat, das zu den meisten Gelegenheiten passt. Das zweite Format liegt bei – unseren Kunden! Wir möchten, dass es von unseren Geschäftspartnern, unseren Kunden und unseren Fans ausgewählt wird. Für das Voting produzieren wir eine begrenzte Anzahl von AUTONOM-Cigarrenpackungen mit jeweils drei verschiedenen Formaten der neuen Mischung. Kunden können ihre Stimme für das Format abgeben, das ihnen am besten gefällt (jedes Paket erhält eine Stimme). Wir werden das von der Mehrheit gewählte Format produzieren.“

Die Planung:

Corona Grande 42 x 6“

Churchill 47 x 7“

Perfecto 54 x 5,5“

Noch einmal Oliver Nickels: „Die Lineup-Packs werden bei lokalen und Online-Händlern von German Engineered Cigars in den USA zu einem UVP von 30 US-Dollar erhältlich sein. Es handelt sich um ein einmaliges Angebot – die Packs sind begrenzt und werden schnell verfügbar sein. Dies ist die Chance unserer Kunden, zu den Ersten zu gehören, die eine zukünftige deutsche Cigarrenmischung rauchen, und das Format mitzubestimmen – alles mit noch offenzulegender Marke. Sie werden auch Formate genießen, die vielleicht nie wieder auf den Markt kommen. Die neue Marke wird wahrscheinlich unsere bisher faszinierendste Marke sein. Den Markennamen geben wir unmittelbar nach der Abstimmung bekannt. Das Lineup wird an unserem Stand Nr. 1372 auf der PCA 2022 in Las Vegas, NV, vom 8. bis 12. Juli präsentiert. Wir sind gespannt, welches Format unsere Fans für die Produktion wählen werden!“

https://www.germanengineeredcigars.com/