Galicien im Blick

Nordés Gin ab sofort im neuen Look

(pm/sp) Er ist ein Paradebeispiel der Gin-Evolution: Nordés, der galicische Premium-Gin aus dem Portfolio der Grupo Osborne, überzeugt mit seinem einzigartigen frisch-fruchtigen Geschmack und aromatischen Botanicals aus der Region. Seine unverwechselbare Identität wird jetzt mit einem neuen Flaschendesign noch mehr betont. Im buchstäblichen Zentrum der stilisierten Weltkarte steht Galicien als Herkunft des Nordés. Was diesen Gin so besonders macht, erfahren die Verbraucher dann auf einen Blick auf der Rückseite der auffälligen Keramikflasche. Ein gelungenes Redesign, das alles präsentiert wofür Nordés steht: Qualität, Authentizität, eine starke Bindung zu den Wurzeln und das Potential eines Weltklasse-Gins.

Nordés gibt mit dem neuen Look die Richtung an – und das auch ganz bildlich: Er ist nach dem charakterstarken und kräftigen Wind Nordés in seiner nordspanischen Heimat Galicien benannt. Alle Windrichtungspfeile, die als Hauptmotiv die stilisierte Weltkarte auf den neuen Nordés-Flaschen bilden, zeigen auf eben diese Heimat. So präsentiert sich der auf einem Traubendestillat basierende Gin als weltoffen mit starken Wurzeln – und das auch im Geschmack: Die Basis aus der autochthonen Weißweintraube Albariño und sechs starken einheimischen Botanicals – Minze, aromatischer Lorbeer, Zitronenverbene, Eukalyptus, Queller und Salbei – sorgen für authentische Galiciennoten. Internationales Flair im Mund bescheren fünf weitere Botanicals aus Übersee: Kardamom, Ingwer, Wacholder, Schwarztee und Hibiskus. Alle elf Botanicals, die den Geschmack von Nordés prägen, finden auf der neuen Flasche natürlich auch ihre Bühne: Sie umrahmen als schlichte, moderne Piktogramme den ansprechenden Produkttext auf der Flaschenrückseite. Im Zusammenspiel der Botanicals mit der spannenden Destillatbasis erhält der in Deutschland von der Eggers & Franke Gruppe vertriebene Premium-Gin dann eine frische Fruchtigkeit mit einer raffinierten Kräuternote.

Mit dem neuen Look des Nordés Gins setzt Hersteller Osborne einmal mehr auf den anhaltenden Gin-Trend. „Mit dem neuen Look können wir und unsere Partner im On- und Off-Trade die Vorzüge dieses besonderen Premium-Gins noch besser und klarer präsentieren und die Nordés Flasche ist einfach ein Highlight in jeder Bar und jedem Spirituosenregal. Da ist die Aufmerksamkeit der Verbraucher:innen garantiert“, unterstreicht Osborne Brand Ambassador Michael Lutz.

Product Facts Nordés Gin

UVP: 27,99 EUR

Über Osborne:

Die Grupo Osborne ist Inhaber unter anderem der bekannten Marken Carlos I, Veterano, 103, Osborne Sherry, Osborne Solaz, Rioja Montecillo, dem galizischem Gin Nordés sowie dem Ibérico Pata Negra-Schinken 5J. Das Familienunternehmen mit Sitz im andalusischen El Puerto de Santa María (Spanien) wurde 1772 von dem Engländer Thomas Osborne gegründet, beschäftigt heute weltweit 950 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte in über 50 Ländern. In Deutschland ist Osborne Absatz- und Umsatzmarktführer im Segment importierte Brandys. Mit Solaz ist Osborne in Deutschland unter den Top 10 der spanischen Weinmarken. Osborne Sherry ist die Nummer zwei auf dem deutschen Sherry-Markt. Die Agenda von Osborne: eine hochwertige Auswahl treffen, Produkte zur Perfektion vollenden und Speisen und Getränke authentisch erlebbar machen.

Über Eggers & Franke:

Das 1804 gegründete Importhandelshaus Eggers & Franke ist einer der bedeutendsten Wein- und Spirituosenhändler Deutschlands und Vertriebspartner für internationale Wein- und Spirituosenmarken im Lebensmitteleinzelhandel und Cash & Carry. Eggers & Franke ist eine Tochtergesellschaft der gleichnamigen Firmengruppe, zu der auch die Bremer Gastronomie- und Fachhandelsspezialisten Reidemeister & Ulrichs Domaines & Châteaux und Joh. Eggers Sohn sowie die Versandhändler Ruyter & Ast und Ludwig von Kapff gehören.

https://www.nordesgin.com