Frühlingsgefühl durch „Mackmyra Björksav“ mit innovativem Birkenwein-Finish

Limitierte Ausgabe ab dem 10. März 2021 verfügbar

(pm/sp) Mackmyra führt die stolze Tradition des Hauses fort, die Normen der Whiskywelt herauszufordern. Die Frühjahrs-Edition „Björksav“ ist jedoch gleichermaßen auch dem Wunsch entsprungen, schwedische Aromen, schwedische Natur und schwedisches Handwerk über die Grenzen des Landes hinaus bekannt zu machen. Der Whisky Björksav markiert den Beginn des Frühlings genauso deutlich wie die ersten Birkenknospen.

Mackmyra stellt jedes Jahr aufs Neue zwei limitierte Saison-Editionen vor, und nach nunmehr 16 Jahren lässt sich von einer erfolgreichen Tradition sprechen. Mit diesen Saison-Editionen hat sich die Destillerie zudem auf dem internationalen Whisky-Markt einen Namen für eine abschließende Reifung in Fässern gemacht, die mit typischen Aromen aus der schwedischen Natur gesättigt waren. Diese innovative Serie von Abfüllungen trägt stark dazu bei, dass Mackmyra in der Kategorie „New World Whisky“ führend ist.

Für diese Frühlings-Edition nun arbeitet Mackmyra erneut mit der kleinen Weinmacherei Grythyttan zusammen. Unter Verwendung von deren Birkenwein hat Mackmyra wieder in klassischer Handwerkstradition ein schwedisches Whisky-Aroma geschaffen, das die Fachwelt und Liebhaber faszinieren wird. Die hervorragenden Fruchtweine von Grythyttan zollen der Natur und den ihnen zugrunde liegenden Rohstoffen in hohem Maße Respekt. Denn genau wie Mackmyra verwendet Grythyttan ohne Zusatzstoffe, ausschließlich Zutaten aus der Natur. Schließlich sind Ingunn Sagabråten und Per Fritzell, die engagierten Weinmacher, der Überzeugung, dass die natürlichen Ingredienzien ganz für sich sprechen. „Im Björksav findet sich alles, was zum schwedischen Whisky-Frühling gehört; er ist fruchtig und sanft, die Säure schmiegt sich an die Textur des Birkensaftes an und findet zu einer feinen Ausgeglichenheit“, schwärmt Angela D’Orazio, Master-Blenderin bei Mackmyra. Ein großer Anteil des Saison-Whiskys Mackmyra Björksav erfuhr seine abschließende Reifung unter anderem in Fässern, die mit schwedischem Birkenwein von Grythyttan Vin gesättigt waren. Das Ergebnis ist ein blumiger Whisky mit frischer Würze und einer gewissen Süße von Vanillekaramell.

Product Facts

Whisky aus Ex-Bourbonfässern hat an der Gesamtrezeptur einen Anteil von etwa 30 %.

Whisky aus Ex-Olorosofässern hat an der Gesamtrezeptur einen Anteil von etwa 24 %.

Der Anteil, der seine abschließende ein- bis vierjährige Reifung in Birkenweinfässern erfuhr, beträgt etwa 20 %.

Etwa 8 % des Whiskys reifte in Fässern aus schwedischer Eiche.

Schließlich enthält die Gesamtrezeptur einen Anteil von rund 18 % an Whisky, der in anderen Arten von Fässern reifte.

Nase: Blumig, fruchtig und mit leichter Würze, mit Vanillekaramell, Sandelholz, Zeder und einem Hauch von geröstetem Brot. Blumige und leicht wachsige Töne von Birkenwein. Sanfte Spuren von Kirschen und Rosinen, von Äpfeln, Birne und Zitrone.

Geschmack: Frisch-fruchtige Würze mit leicht mineralischem Aroma und Anklängen von Vanillekaramell, Rosinen, Äpfeln, reifen Birnen und Zitrusfrüchten. Ein feiner Hauch Vanille, geröstetes Eichenfass, Blütenhonig, Sandel- und Zedernholz, Anis, weißer Pfeffer und Ingwer. Sanft eichige Vanillewürze, und die Textur weist eine leichte Öligkeit auf.

Finish: Leichte, würzige Töne in Kombination mit gerösteter Eiche und Trockenfrüchten.

Mackmyra Björksav: Limitierte Auflage von 15.000 Flaschen weltweit

Preis: 59,90 €

Der Mackmyra-Saison Whisky Björksav wird ab dem 10. März 2021 im Handel erhältlich sein.