Friedenspfeife next Generation mit der Kohlhase & Kopp “Peace Edition”

Peace, Love and Pipe Tobacco

(pm/sp) Pfeifentabak kann die Probleme der Welt nicht lösen. Er kann keine Kriege beenden und auch nicht den Hass aus der Welt schaffen. Aber er kann Menschen zusammenbringen. Die Vorfreude auf eine genüssliche Pfeife löst bei vielen Menschen positive Emotionen aus und verbindet Menschen aus unterschiedlichen Gruppen: den Hipster mit dem Mainstreamer, den Sportler mit dem Couch-Potato, Alt und Jung.

Wer erinnert sich nicht an Winnetou, der friedlich am Feuer sitzend, gelassen eine Pfeife genoss und dann an den bisherigen Widersacher weiterreichte. „Besonders an dieses Bild möchten wir mit unserer „Peace Edition“ erinnern. Es geht um das gemeinsame Genießen, zusammen den besonderen Moment wahrnehmen, es geht um Freundschaft. Make love, spread love!“, so die Message von Katharina Kohlhase, Marketingchefin bei Kohlhase & Kopp in Rellingen.

Die Pfeifenraucher der neuen Zwanziger können sich auf eine spannende Mischung, die sich aus dunklem Black Cavendish, Broken Virginia, natursüßem Virginia und nussigem Burley zusammensetzt, freuen. Fruchtige Aromen von Himbeeren, Pfirsich-Sahne und Fruchtjoghurt runden das Geschmackserlebnis ab. „Natürlich darf auch eine große Prise Liebe nicht in der Mischung fehlen“, ergänzt Katharina Kohlhase. Die „Peace Edition“, eine Takakkomposition die friedvolle Momente vermittelt.

Aroma: Himbeere | Pfirsich-Sahne | Fruchtjoghurt | Liebe
Schnittart: Mixture
Typ: dänisch-aromatisch
Stärke: 3 von 5
Aromatisierung: 3,5 von 5
Raumnote: 4 von 5
100-g-Schmuckdose: 24,80 €

https://kohlhase-kopp.com/

Teilen Sie diesen Beitrag: