Freiburger Fachhändler präsentiert Pinneberger Pfeifenkünstler

Stefan Meier Tabakwaren & Whisky: „Wir freuen uns auf Pfeifenmacher Paul Becker – mit unseren Kunden“

(pm/sp) Das Freiburger Tabakwarenfachgeschäft Stefan Meier Tabakwaren & Whisky pflegt seit Jahren den direkten Kontakt zu Herstellern und Importeuren im Cigarren-, Tabak- und hochwertigen Spirituosenbereich.  Gesprächspartner aus diesen Produktsegmenten kommen zu Informationsabenden und Tastings nach Freiburg und tauschen sich gerne mit den Huber-Kunden aus. Auch die Pfeifenmacher sind in der Freiburger Rathausgasse gerngesehene „Gäste“. Am 5. April (12 bis 18 Uhr) und am 6. April  (11 bis 18.00 Uhr) kommt Paul Becker mit einer großen Auswahl seiner Modelle zu den Hubers ins Ladengeschäft.

Und das ist der Pfeifenmacher Paul Becker: Der Pinneberger Paul Becker, gelernter Kaufmann,  entwickelte nach der Arbeit im elterlichen Tabakgeschäft schon früh die Idee einer eigenen Pfeifen-Reparatur-Werkstatt. Angeregt durch Pfeifen-Altmeister Rainer Barbi entstand 1982 die erste “Becker-Pfeife”. Seitdem arbeitet er, nach dänischem Vorbild, als freier Pfeifenmacher. Die Verwendung erlesener Hölzer und handgeschliffener Mundstücke machen seine Pfeifen zu echten Unikaten.

Mehr dazu auf https://www.tabakmeier.com

Teilen Sie diesen Beitrag: