Eladio Diaz: Der Davidoff-Master Blender hat das Wort

Die Kunst des Blendings – traditionelles Handwerk und wahre Kunst

(pm/sp) Eladio Diaz, Director Quality und Master Blender bei Davidoff, erklärt, wie sich Blending in den letzten Jahrzehnten von einem relativ simplen, traditionellen Handwerk zu einer wahren Kunstform entwickelt hat.

Mit einem der feinsten Gaumen der Welt ist Eladio Diaz der Davidoff Master Blender und Schöpfer der berühmtesten Mischungen von Davidoff. Von Kindesbeinen an war Tabak ein fester Bestandteil seines Lebens und Schaffens. Seine Begeisterung für Cigarren ließ einen viel bewunderten Erfahrungsschatz anwachsen, der in der Cigarrenwelt seinesgleichen sucht. Das Blending, also die kunstvolle Zusammenstellung von Tabaken, war vor einigen Jahren noch nicht so komplex wie heutzutage, schildert Eladio: “Früher wurden ein oder zwei Tabaksorten verwendet und zu einem Zylinder gerollt. Alles recht einfach und unkompliziert. Vor mittlerweile ca. 20 Jahren begannen wir bei der Tabadom Holding mit der Entwicklung von Sorten und ganz neuen Tabak-Kreationen.” Diese Tabak-Kreationen seien es auch, die Davidoff auszeichnen, da es sich um äußerst exklusive Tabake handele mit unendlich vielen Kombinationsmöglichkeiten. “Das macht uns in diesem Bereich einzigartig”, erklärt Eladio weiter.

Die Tabadom Holding verfügt über 15 verschiedene Tabakanbaugebiete, in denen vier verschiedene Tabakgrade gezogen werden. Daraus ergeben sich 60 Lösungen, um Elemente miteinander zu kombinieren. Bei der Auswahl dieser Tabake als Einlage, Umblatt und Deckblatt stehen theoretisch 216’000 Kombinationsmöglichkeiten zur Auswahl. Enthält die Einlage mehr als einen Tabak, ist diese Zahl noch deutlich höher. Eladio erklärt dies so: “Aufgrund unserer Erfahrung erstellen wir in der Regel nur eine Kombination bei der Entwicklung einer neuen Cigarre. Wir sind in der Lage, die Erwartungen unserer Kunden zu interpretieren – den Geschmack, den sie suchen, den Grad der Stärke, die Empfindungen und den Grad der Komplexität.”

Insider Info: Zu Eladios Lieblings-Blends gehört übrigens die Davidoff Millennium Blend, die er selbst entwickelte.

http://oettingerdavidoff.com/