„El Artista Cigars“ platziert sich in Österreich

Weitere Expansion in Europa

(pm/sp) „El Artista Cigars“ kündigt eine weitere Expansion in Europa an, diesmal nach Österreich. Ab sofort vertreibt „Dios Tobaco“ mit Sitz in Wiener Neustadt die Cigarren aus dem Ursprungsland Dominikanische Republik. Österreich ist damit das siebte europäische Land, in dem“ El Artista Cigars“ präsent ist. „Dios Tobaco „will zuerst drei Marken vertreiben: „Cimarron“, „Big Papi by David Ortiz“ und „Buffalo Ten“. Dazu Ram Rodriguez, Präsident von El Artista Cigars: „Trotz der ganz besonderen Herausforderungen der ersten Jahreshälfte haben wir den Verkauf und die Entwicklung langfristiger Beziehungen fortgesetzt, wenn auch als ‚Fernbeziehungen’ und „Dios Tobaco“ ist ein Beweis für unser anhaltendes Engagement in Europa zu wachsen“.

„El Artista Cigars „ist für „Dios Tobaco“ nicht neu, seit einigen Jahren vertreibt das Unternehmen bereits bekannte Marken, die von „El Artista Cigars“ hergestellt werden: „Wir kennen uns schon lange, sie kennen unsere Qualität, wissen, wie wir agieren und wir respektieren einander. Ich bin stolz darauf, Dios Tobaco als unseren Exklusivvertriebspartner in Österreich gewonnen zu haben“, sagt Rodriguez. Laut Johann Gallée, Eigentümer von „Dios Tabaco“, wurde das Unternehmen 1999 von Wolfgang und Marlies Held gegründet. „Ich habe das Unternehmen 2019 nach 20 erfolgreichen Jahren gekauft. Ich fahre im Geist der Gründer fort und vertreibe neben einigen große Marken auch Boutiquen-Cigarren und Spezialitäten von europäischen Herstellern. Ich bin immer auf der Suche nach neuen interessanten Cigarren und Marken für unseren Markt, und ich habe das Gefühl, dass El Artista Cigars einen guten Platz in unserem Markt haben wird“, so Gallée.

Product Facts:

El Artista Big Papi by David Ortiz Toro: € 12,90
El Artista Buffalo Ten Toro Box Pressed: € 7,90
El Artista Cimarron Connecticut Robusto: € 7,60
El Artista Cimarron Connecticut Toro: € 7,90

ÜBER EL ARTISTA-CIGARREN

Tabacalera El Artista S.R.L. nahm ihre Tätigkeit 1956 in Tamboril, Dominikanische Republik, auf. Heute ist TEA einer der größten Hersteller von Premium-Cigarren in der Dominikanischen Republik. TEA produziert jedes Jahr Millionen von Cigarren und vertreibt sie in ganz Europa, Kanada, den Vereinigten Staaten und Asien. Darüber hinaus bewirtschaftet TEA Farmen in der Karibik und in Südamerika, wo sie Tabak angebaut wird, der für den Eigenbedarf verwendet wird, aber auch an namhafte Cigarrenhersteller in Nicaragua, Honduras und der Dominikanischen Republik verkauft wird.

http://www.dios-tabaccos.com/start.html

Teilen Sie diesen Beitrag: