Einladung zum Leuchtturm

Der Cocktail zum „Tag des Kaffees 2019″: Lighthouse Coffee

(pm/sp) Am 01. Oktober 2019 heißt es „hoch die Tassen“, dann wird am „Tag des Kaffees“ das Lieblingsgetränk der Deutschen gefeiert. Auch in diesem Jahr hat der Deutsche Kaffeeverband mit dem „Lighthouse Coffee“ erneut eine ausgefallene Kaffeekreation anlässlich des Ehrentages entwickelt. Der Kaffee-Cocktail ist im Handumdrehen zubereitet und bietet ein neues, besonderes erfrischendes Kaffeeerlebnis.

Ob als Erfrischung am Nachmittag oder als Sundowner am Abend – der Lighthouse Coffee (deutsch: Leuchtturm-Kaffee) lässt sich schnell und einfach zubereiten und zu jeder Gelegenheit genießen. Die Hauptzutat für den Cocktail zum „Tag des Kaffees“ ist entweder Cold Brew oder klassischer Kaffee bzw. Espresso, der nach der Zubereitung abgekühlt wird. Durch die Zugabe von Sanddorn-Likör, oder in der alkoholfreien Variante Sanddorn-Sirup sowie Tonic Water und einigen Eiswürfeln erhält der Drink seine erfrischende und fruchtig-spritzige Note.

Der Name des Kaffee-Cocktails leitet sich übrigens aus der Form des empfohlenen Servierglases, einem hohen Longdrinkglas, sowie seiner charakteristischen dreifarbigen Schichtung ab: Die Basis ist eine tieforange Sanddorn-Schicht, darüber befindet sich eine Lage klares Tonic Water und den Abschluss bildet am oberen Glasrand ein dunkler Streifen Kaffee, Espresso oder Cold Brew.

Kaffeefans finden das Rezept für den Lighthouse Coffee unter dem nachfolgenden Link http://lighthousecoffeeshop.com/

Teilen Sie diesen Beitrag: