Ein wahrhaft ungewöhnlicher Rum: Matusalem Insolito

Schlumberger Vertriebsgesellschaft distribuiert limitierte Auflage des rost-rosafarbenen Solera-Rums

(pm/sp) Gereift in alten Tempranillo Rotweinfässern, der Parade-Rebe Spaniens, von außergewöhnlicher rost-rosa Farbe, abgefüllt in einer hochwertigen Glasflasche, die in ihrer Form an eine Weinflasche erinnert – Ron Matusalem greift mit seiner neusten Innovation Matusalem Insolito nicht nur den heißen Trend der provenzalischen Roséweine auf, sondern schlägt zugleich elegant den Bogen zu den spanischen Wurzeln der Gründer dieser traditionsreichen Rumbrennerei. Seine Weltpremiere feierte Matusalem Insolito im Rahmen der World‘s 50 Best Bar Awards, in Deutschland wurde er erstmals beim Bar Convent Berlin BCB Anfang Oktober vorgestellt.

Für Matusalem Insolito wird feinstes Zuckerrohrdestillat, welches sonst für den Matusalem Platino vorgesehen ist, verwendet. Dieses reift drei Jahre in ex-Tempranillo Weinfässern aus der Rioja und wird anschließend mittels Kohlenstoff gefiltert, um die verführerische Farbe, die an einen Roséwein aus der Provence erinnert, zu erhalten. Zur Vollendung wurde dieser Batch mit einem kleinen Anteil des legendären Matusalem Gran Reserva 15 vermählt. Die Flaschen für Matusalem Insolito erinnern in ihrer Form an provenzalische Weinflaschen und greifen so das Weinthema raffiniert auf. Das Flaschendesign spiegelt mit Abbildungen von Zuckerrohr und Weinreben ebenfalls diese besondere Symbiose wider. Anstelle eines Weinkorkens wird ein hochwertiger, edler Vinolok-Glasstopfen verwendet.

Matusalem Insolito überzeugt mit einem einzigartigen, delikaten Aroma von Holz, Vanille und Beeren, im weichen Abgang klingen Spuren von Karamell und Lakritz und Reste von Tanninen an. Dieser ungewöhnliche Rum schmeckt sowohl puristisch, eisgekühlt mit einer Himbeere oder Heidelbeere serviert, oder als „Spritzolito“, auf Eis mit Prosecco aufgegossen, mit einem Schuss Hibiskus-Tonic und garniert mit drei Heidelbeeren.

Diese Edition ist weltweit auf 8.000 Flaschen limitiert. Für Deutschland stehen 1.000 Flaschen zur Verfügung. Matusalem Insolito enthält 40% vol und ist erhältlich in der 70 cl Flasche. Der UVP liegt bei 41,99 €.

Über Matusalem: Nachdem Benjamin und Eduardo Camp aus ihrer Heimat Spanien nach Cuba übersiedelten, gründeten sie 1872 zusammen mit Evaristo Alvarez in Santiago de Cuba Ron Matusalem. Sie hatten eine gemeinsame Vision, nämlich analog zum berühmten spanischen Herstellungsverfahren für Sherry und Brandy den weltweit besten und weichsten Rum zu kreieren. Der Ruf von Matusalem verbreitete sich auf der ganzen Welt, als Cuba von den 1930er bis zu den 1950er Jahren das Lieblingsreiseziel für Prominente und Trendsetter wurde. Mit dem Aufstieg Fidel Castros und dem Beginn der Cubanischen Revolution wurde die Produktion von Ron Matusalem in die Dominikanische Republik verlagert, deren Klima- und Bodenbedingungen denen Cubas sehr ähnlich sind. Ron Matusalem, bekannt als der Cognac der Rums, wird noch heute nach dem Originalrezept hergestellt. Die Destillations- und Blending-Prinzipien stammen aus dem Solera Aging System, das ursprünglich für die Herstellung von Sherry und Brandy entwickelt wurde. Ron Matusalem bleibt unverändert, da er immer noch in der gleichen Cubanischen Tradition hergestellt wird, nach dem ursprünglichen geheimen Familienrezept und nach den gleichen hohen Qualitätsstandards, die von den Markengründern vor fast 150 Jahren festgelegt wurden.

Ron Matusalem, GET INSPIRED

https://www.schlumberger.de/

Teilen Sie diesen Beitrag: