Don Papa feiert einen endlosen Sugarlandia-Sommer

Kaleidoskopische Szenen und Cocktails in neonbeleuchteten Sommernächten

(pm/sp) Passend zum International Day of Rum am 10. Juli stellt Don Papa Rum, der Premium Single Island Rum von den Philippinen, seine neueste globale Lifestyle-Cocktail-Kampagne vor, die die warmen Sommernächte und das Neonglühen einer Jahreszeit voller Vorfreude feiert. “An Endless Sugarlandia Summer” zelebriert das freudige Gefühl von nackten und tanzenden Füßen, die sich vor der Kulisse ferner Stadtlichter zu den pulsierenden Beats eines DJ’s bewegen. Passend dazu kreiert Ben Rojo, dem in NYC ansässigen US-Markenbotschafter der Marke, vier neue köstliche Don Papa Cocktails. Sugarlandia ist die Inselheimat von Don Papa, ein zeitloser Ort, an dem die Natur noch die dominierende Lebenskraft ist.

Don Papa inspiriert mit magischen, schimmernden Szenen mit von Juwelen geschmückten Freunden, die das tropische Gelände des The Standard Hotels in Miami vor der funkelnden Skyline der Stadt erkunden. Und macht damit Lust auf laue Sommernächte. Dies ist ein Ort, an dem sich Freunde treffen und von der Abenddämmerung bis zur Morgendämmerung tanzen; an dem Cocktails genossen werden, gebadet wird in den hypnotisierenden Strahlen und wirbelnden Lichtern. Wo legendäre Nächte und Erinnerungen gemacht werden, bevor die Stille des goldenen Morgens erstrahlt.

Wo vier neue, edelsteinfarbene Don Papa-Cocktails geschlürft werden: Manila Vice – eine gefrorene Ode an die kultige Show und ein fruchtiges Gebräu mit Thai-Basilikum; Golden Hour – ein sorbet-süßer Smooth-Drink, inspiriert von Don Papas Zusammenarbeit mit dem Boozy-Ice-Hersteller Aubi & Ramsa; Hearts on Fire – ein rauchiger Cocktail, der ebenso feurig wie vulkanisch ist; und Neon Night – ein blau getöntes Elixier, das die berauschenden Worte der Schriftstellerin Anca Bautista in ihrem Gedicht “An Endless Sugarlandia Summer” einfängt:

Dem roten Hibiskus entgegen, dem pulsierenden Takt

Rauscht warm und wild der freudige Wirbel der nackten und tanzenden Füße.

Denn hier ist die große grüne Versammlung, hier die neonfarbene Nacht

Die die Welt in einen Hauch von Schweiß und Rauch und Licht taucht.

Der Schimmer des endlosen Mondlichts. Die Luft geladen.

Der geheime Dschungel, der sich erhebt, um den Stadthimmel zu verbergen.

Der Taumel der Magie vertieft sich, in Dekadenz, und Schatten.

Edelsteinfarbene Cocktails glitzern, und verwandte Trinksprüche werden ausgesprochen.

Und wenn die blassen Morgenstunden flüstert, wird der Bass leise und tief

Nichts bleibt übrig außer der Stille hier und dem goldenen Glanz des Sommers.

Die Bilderserie “Endless Sugarlandia Summer”, aufgenommen vom renommierten New Yorker Fotografen Joe Toto, wird Mitte Juli auf Don Papas Facebook und Instagram veröffentlicht.

Cocktails:

Manila Vice

Kombinieren Sie in einem Mixer Don Papa, Ananas, Kokosmilch und Coco-Muscovado-Sirup mit Eis und mixen Sie alle Zutaten schaumig. In einem anderen Mixer Don Papa 7yo, Erdbeeren, Kokos-Muscovado-Sirup und 8 Blätter Thai-Basilikum mit Eis vermengen und ebenfalls schaumig mixen. Gießen Sie die Ananasmischung in ein mit gefriergetrocknetem Kaffee umrandetes Glas, dann gießen Sie die Erdbeermischung mit der Rückseite eines Löffels darüber. Garnieren Sie mit einem Fächer aus Ananasblättern und einer frischen Ananasstückchen den leckeren Drink.

Golden Hour

Kombinieren Sie Don Papa, Mangonektar und Bitters in einem Shaker mit Eis und schütteln Sie alles kräftig durch. Über Eis in ein mit Chilipulver und Meersalz bestreutes Longdrinkglas abseihen. Ginger Beer hinzufügen und mit einer Kugel Mango-Sorbet krönen. Mit geröstetem schwarzen Sesam und einem Strauß frischer Minze garnieren.

Hearts on Fire

Kombinieren Sie Don Papa, Sauerkirschsaft und Quinquina in einem mit Lavasalz umrandeten Steinglas, fügen Sie Eis hinzu und rühren Sie, bis alle Zutaten gekühlt sind. Mit Blattgold und frisch gebranntem Rosmarin garnieren.

Neon Night

Kombinieren Sie Don Papa, Mandel-Orangeat, Yuzu-Saft* und Blue Curaçao in einem Shaker ohne Eis und schütteln Sie kräftig. In ein mit Kugeleis gefülltes Glas gießen und mehr hinzufügen, um eine Krone über dem Glas zu bilden. Mit einem Rad aus frischer Drachenfrucht garnieren und mit zerstoßenen, gefriergetrockneten Himbeeren bestreuen. *Kann durch drei Teile Zitrone und einen Teil Mandarinensaft ersetzt werden.

Über Don Papa Rum

Don Papa Rum, der erste Premium Single Island Rum von den Philippinen, feiert globale Erfolge. Die Rum-Produktion der Philippinen erobert neue Gebiete und die Philippinen gelten nun als drittgrößter Rum-Markt auf der Welt nach Indien und den USA. Don Papa Rum wird gebrannt und reift dann während sieben Jahren in amerikanischen Eichenfässern auf der Insel Negros Occidental (lokal Sugarlandia genannt). Das reine, ursprüngliche Negros Zuckerrohr bildet die Grundlage für Don Papas langen, komplexen Abgang und Noten wie Vanille, Honig und kandierte Früchte. Namensgeber des Don Papa Rums, der stille Held und Mystiker Papa Isio, war einer der Anführer der philippinischen Revolution im späten 19. Jahrhundert. Er war ursprünglich Vorarbeiter auf einer Zuckerplantage. Seine Führung und sein Mut spielten eine zentrale Rolle in der Befreiung der Insel Negros von der spanischen Krone. Don Papa ist von dieser Legende inspiriert und fängt seinen Geist und seine Magie in jeder Flasche ein.

Don Papa Rum: UVP: 38,99 Euro

Der Deutschland-Vertrieb von ‘Don Papa Rum’ liegt bei den Spirituosen-Experten von Sierra Madre in Hagen.

https://www.donpaparum.com