Die brasilianische “Macanudo” kommt

„Macanudo Inspirado Brazilian Shade“ / Start für den Mai 2021 vorgesehen

(pm/sp) Macanudo plant die Veröffentlichung einer neue Inspirado-Kollektion mit einem seltenen brasilianischen Wrapper. Dies ist das erste Mal ist, dass für die Marke “Macanudo Inspirado” Tabake aus Brasilien verwendet werden. Steve Abbot, Senior Brand Manager von Macanudo, sagte: “Macanudo Inspirado Brazilian Shade erforderte eine erhebliche Investition in die Agronomie. Diese Mischung spricht für sich und die Cigarrenliebhaber werden ihre einzigartigen Erfahrungen mit ihr machen und begeistert sein.”

In der Region Bahia in Brasilien wird nach einer genauen Spezifikationen von Macanudos Agronomen Tabak angebaut, der Connecticut Shade Wrapper mit seinem goldenen, seidigen Glanz. Er krönt einen mexikanischen San Andres-Binder und eine besondere Mischung, die Dominikanische Cubita, ein einzigartiger Tabak aus der Region von Mao in der Dominikanische Republik. Umgeben von brasilianischem Tabak, dominikanischem Piloto Cubano und nicaraguanischen Jalapa, kommen die Tabake zusammen, um einen mittelmundigen Rauch zu liefern, der auf geröstete Nüsse, Kakao und süße Erde hinweist, sagt Abbot.

Handgefertigt in der General Cigar Dominicana Fabrik in Santiago, Dominikanische Republik, wird Macanudo Inspirado Brazilian Shade am 4. Mai 2021 an Einzelhändler in den USA ausgeliefert und in zwei Größen erhältlich sein. Die Cigarren werden in 10er-Boxen präsentiert, welche die brasilianischen Flagge tragen.

Product Facts:

Toro, 6 1/2 x 52, UVP pro Cigarre USD 10,49
Churchill, 7 x 48, UVP pro Cigarre USD 10,99

https://www.cigarworld.com/