Der ultimative Weinführer Italiens 2020

DoctorWine – alias Daniele Cernilli – stellt seinen Weinführer vor

(pm/sp) Mail aus München: Der international geschätzte Weinkritiker Daniele Cernilli, besser bekannt unter seinem Spitznamen DoctorWine, stellte seinen Ultimativen Weinführer in deutscher Sprache in München vor.

Cernelli war Mitbegründer des Gambero Rosso im Jahre 1986 und 24 Jahre lang Herausgeber der Weine Italiens sowie der Zeitschrift Gambero Rosso. 2014 hat er in Zusammenarbeit mit Weinjournalisten und -kritikern die erste Ausgabe seines eigenen Weinführers in Italien auf den Markt gebracht. Seit 2012 ist er offizieller Verkoster des Decanter Wine World Avards und er zählt zu den 50 einflussreichsten Personen in der Welt des Weins.

Sein 757 Seiten umfassendes Werk ist die zweite Ausgabe in deutscher Sprache und kommt erfreulicherweise so rechtzeitig auch auf den deutschen Markt, um die gut beurteilten Weine auch noch erwerben zu können. Wobei, bei den vorgestellten 1.184 Weingütern und 2949 Weinen stellt er vorrangig die Arbeitsweise des Winzers, seine Zuverlässigkeit und seine Bedeutung für die Region in den Vordergrund. Die Weine werden auf einer Skala von 1 bis 100 bewertet. Sobald 95 von 100 Punkten überschritten sind, erscheint der DoctorWine Siegel, somit ist die hohe Qualität des verkosteten Jahrgangs leicht erkennbar.

Für Glaubwürdigkeit steht nicht nur Signor Cernillis Erfahrung als international anerkannter Weinkritiker sondern auch, dass er und seine wissenschaftlichen Berater ausschließlich frei verkosten, Musterflaschen fordert das Team nur in Ausnahmefällen an. Zudem soll guter Wein jedem zugänglich sein, deshalb verlieren sich die Beschreibungen nicht in Fachterminologien, es sind kompakte, präzise Informationen zu Weinen und Weingütern.

Besonders hervorgehoben wird ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mit dem bewährten «Daumen hoch». In dieser Ausgabe sind es 662 Weine, bei denen der Verkaufspreis unter 15 € bei über 90/100 Punkten liegen und unter 10 € bei über 85/100 Punkten. Daneben vergibt Daniele Cernilli klassische Sonderauszeichnungen, in der Ausgabe 2020 an:

Rotweine des Jahres

Angelo Gaja – Barbaresco Sorì San Lorenzo 2016 (100/100)
Romano dal Forno – Amarone Vigneto di Monte Lodoletta 2013 (100/100)

Weißwein des Jahres

Schiopetto – Collio Friulano M 2018

Roséwein des Jahres

Frescobaldi / Tenuta dell’Ammiraglia – Aurea Gran Rosé 2017

Schaumwein des Jahres

Ferrari – Trentodoc Giulio Ferrari Riserva del Fondatore Rosé 2007

Süßwein des Jahres

Kellerei Tramin – Alto Adige Gewürztraminer Spätlese Epokale 2012

Bestes Preis-Leistungsverhältnis

CVA Canicattì – Sicilia Grillo Fileno 2018

Qualität bei hoher Produktion

Cavit – Trentodoc Altemasi Brut 2018

Weingut des Jahres

Barone Ricasoli Castello di Brolio

Aufsteiger des Jahres

Terre die Vaaz

Newcomer des Jahres

Pio Cesare – Barolo Mosconi 2015

Preis für die beste Genossenschaft

Produttori del Barbaresco

Önologe des Jahres

Carlo Ferrini

Preis für nachhaltigen Weinbau

Stiftung Edmund Mach

Preis „Ein Leben für den Wein“

Emilio Pedron

Projekt Qualität

Codice Citra – Codice Vino, Valentino di Campli

Der Ultimative Weinführer von DoctorWine by Daniele Cernilli ist im PiBoox Verlag erschienen und zum Preis von 25,00 € im Buchhandel erhältlich.

https://www.doctorwine.it

Teilen Sie diesen Beitrag: