Der tägliche Geißler: Neun Tage live aus dem Trump-Land

Alles was Thomas Geißler und Omar de Frias zu berichten hatten / Alle Links auf einen Schlag

(TG) Hier nun noch der letzte Tag aus der Artikelserie unter der Headline: „Der tägliche Geißler…“ – alle weiteren Berichte finden Sie unter den nachstehend aufgeführten Links. Nun ist er da, der Tag an dem es wieder nach Hause geht. Die Tage hier sind gezählt. Ich werde morgen früh nochmal auf die Messe gehen, mich verabschieden und dann geht es zum Flughafen. Über San Francisco nach Frankfurt, zurück in die Realität.

Es war eine klasse Zeit. Ich habe viel gesehen, sehr viele tolle Leute kennengelernt und sicher einiges gelernt. Einiges ist hier in den USA völlig anderes als in „Good old Germany“. Doch eines habe ich sehr deutlich feststellen können: Aficionados verstehen sich überall, sofort und ohne wenn und aber. Man gehört dazu, von jetzt auf gleich, wo sonst gibt es das noch.

Heute war dann noch mal ein wirklich besonderes Ereignis für mich. Ich durfte eine Dame kennenlernen, die Cigarren in einer Cigarrenlinie vertreibt. Das allein wäre noch nicht das so ganz Besondere – doch die Lady und die Story sind mehr als erwähnenswert. Die Dame heißt Mary Jane Block und gehört zum Clan der Black Bear-Indianer. Geboren wurde sie im Staate New York in einem Reservat. Mit Dustin App hat sie die Cigarren-Serie auf den Markt gebracht, die nach ihrem Clan benannt ist und bei „El Artista“ in der Dominikanischen Republik gefertigt wird. Ein mehr als beeindruckendes Gespräch mit einem Menschen, der ein Teil der US-Geschichte ist und diese Wurzeln verinnerlicht. Da sind wir dann auch bei „El Artista“ von Ram Rodriguez, der sehr engagiert ist, nicht nur bei den Cigarren – sondern auch bei sozialen Projekten in seiner Heimat.

Am Montagabend lud Tobacco Business unter Ben Stimpson zur Preisverleihung. Hier handelt es sich um einen Publikums-Award. Die Leser von Tobacco Business werden im Internet zur Abstimmung gebeten. Best Boutique Cigar of the Year wurde die „Big Papi by David Ortiz“ von der Tabacalera El Artista. Sowas freut einen wie mich doch umso mehr, wenn man selbst gerade teilhaben darf.

Ja und da war ja noch unsere Frage, was macht die NATO hier. Die Antwort war mehr als einfach, denn die Organisation heißt ausgeschrieben „North American Tobacco Organisation“ und hat auch ein Kompass-Kreuz als Symbol gewählt – doch ganz so militärisch war das nicht, wie wir gedacht hatten…

Zum guten Schluss habe ich dann noch mit Kaizad Hansotia (Owner von Gurkha) und Jarrid Trudeau (Vice Präsident of Sales bei Kristoff Cigars) gesprochen. Gurkha möchte dieses Jahr noch etwas Neues nach Deutschland bringen, Jarrid wird das Ergebnis zur Kristoff Tour mit nach Deutschland bringen.

Nun bleibt es mir nur mich zu verabschieden, von diesem Land und von Euch, die eifrig und täglich auf smokersnews.de und smokersplanet.de und den aktuellen Informations-Plattformen mitgelesen haben. Und da bin ich schon ein wenig stolz, dass sich so viele Cigarrenfreunde für meine Berichte interessieren…

Euer Thomas

https://smokersplanet.de/der-taegliche-geissler-hier-auf-smokersnews-live-aus-dem-trump-land-tag-9

https://smokersplanet.de/der-taegliche-geissler-hier-auf-smokersnews-live-aus-dem-trump-land-tag-8

https://smokersplanet.de/der-taegliche-geissler-hier-auf-smokersplanet-live-aus-dem-trump-land-tage-6-7

https://smokersplanet.de/der-taegliche-geissler-hier-auf-smokersnews-de-live-aus-dem-trump-land-tag-5

https://smokersplanet.de/der-taegliche-geissler-hier-auf-smokersplanet-live-aus-dem-trump-land-tag-4

https://smokersplanet.de/der-taegliche-geissler-hier-auf-smokersnews-live-aus-dem-trump-land-tag-3

https://smokersplanet.de/der-taegliche-geissler-hier-auf-smokersplanet-live-aus-dem-trump-land-tag-2

https://smokersplanet.de/der-taegliche-geissler-hier-auf-smokersplanet-live-aus-dem-trump-land-tag-1

http://www.kleinlagel.de